Content

Neues Content Marketing Tool von linkbird: Deine Komplettlösung [Sponsored]

Schon wieder 25 neue Content Marketing Tools? Excel-Tabellen Wirrwarr? Verbringst du mehr Zeit mit verschiedenen Tools als mit der Produktion von Inhalten? Schluss damit. Ein Tool muss reichen. Ob es die linkbird Content Marketing Software ist, zeigt dieser Beitrag.

(c) bloomua / fotolia

(c) bloomua / fotolia

Hast du die Nase voll von Content Marketing Bloggern, die dir regelmäßig die 25 besten Content Marketing Tools vorstellen?

Weißt du, wie schwierig und zeitaufwendig diese Toolvielfalt zu steuern ist?

Ist dir klar, welches Potenzial Content Marketing in sich birgt und dass dieses Potenzial nicht mit Tool-Management vergeudet werden sollte?

Mit der linkbird Content Marketing Software ist Schluss mit Tool-Salat und Excel-Listen-Chaos. Du erhältst eine Komplettlösung für den kompletten Content Marketing Workflow.

Jetzt kostenlose Testphase mit deiner Website starten!

linkbird – alle Arbeitsschritte in einer Software

linkbird vereint alle wesentlichen Arbeitsschritte des Content Marketings.

Anzeige:

  • Content-Recherche
  • Content-Planung
  • Content-Erstellung
  • Distribution
  • Analyse

Die Ziele der Komplettlösung sind: Hochwertige, ansprechende Inhalte produzieren, viel Zeit sparen, eine höhere und hochwertigere Zahl an Leads generieren, gleichzeitig die Kosten pro Lead reduzieren, Erfolge messen und die eigene Content Performance, wie z. B. Besucher der Webseite, Social Reichweite, Leads, Google Rankings oder €-ROI optimieren.

Du kannst die Software 14 Tage kostenlos testen. Innerhalb von wenigen Minuten hast du dein erstes Projekt angelegt.

Jetzt kostenlose Testphase mit deiner Website starten!

Die Komplettlösung von linkbird wird dir jetzt im Einzelnen vorgestellt. Am Schluss gibt der Verfasser dieses Beitrags seine Eindrücke von seiner 14-tägigen Testphase wieder.

Warum musst du beim Content Marketing schnell sein?
Spätestens in den nächsten drei Jahren, so die Prognosen, ist die Kommunikation erfolgreicher Unternehmen inhaltsgetrieben. Grund: Eine Steigerung des organischen Traffics ist nicht nur nachhaltiger, sondern vor allem auch preiswerter ist, denn es bedeutet weniger Abhängigkeit von Paid Ads wie Google AdWords.

Wer sich beim Content Marketing einen Vorsprung verschafft, baut sich langfristige Wettbewerbsvorteile auf. Allerdings: Um schnell zu sein, braucht man eine einfache Komplettlösung und nicht 25 verschiedene Tools.
Herausforderungen im Content Marketing
Den Prozess bewältigen
Herausforderung Nummer eins ist die schiere Menge an Content, die du für die Customer Journey brauchst. Du benötigst

  • Content, um auf dich als Brand aufmerksam zu machen
  • Content, um zu informieren
  • Content, um eine Entscheidung herbeizuführen
  • Content, der Leads oder Sales generiert

Für jeden Content-Typ musst du recherchieren, planen, schreiben, seeden – und das nicht nur auf deiner Web-Präsenz, sondern auf jedem relevanten Social Media Kanal. Außerdem ist es wichtig, den Erfolg zu messen und aus den Soll-Ist-Vergleichen zu lernen.

Ein Content-Team führen – ein Tool als sanfter Coach?

Als Einzelkämpfer kommst du vielleicht noch mit einer organisch gewachsenen Toolvielfalt klar. Aber wie leicht lässt man sich irritieren durch Blogger, die einem regelmäßig die 25 besten Content-Marketing-Tools vorstellen? Irgendwann bist du an dem Punkt, Tool- statt Content Management zu betreiben.

Das ist nicht der Sinn des Content Marketing. Ein Team aus qualifizierten und entsprechend entlohnten Marketing Verantwortlichen sollte an einem Strang ziehen. Da kannst du Ineffizienzen in der Toollandschaft nicht brauchen. Mit 25 Content Marketing Tools entstehen dir nicht nur Leerkosten durch Content-Stillstand. Vielleicht musst du auch noch die Kosten für den einen oder anderen Coach einplanen, der dein zerstrittenes Team wieder auf Kurs bringt.

Saubere und schlanke Prozesse sorgen für Eindeutigkeit, Erfolg und Spaß bei der Arbeit. Mit einer Komplettlösung für Content Marketing sparst du dir den teuren Coach.

Zudem muss die Frage erlaubt sein, ob es vielleicht sogar am Tool-Chaos liegt, dass nur 17 Prozent aller Unternehmen die Möglichkeiten der Content-Erfolgskontrolle nutzen?

Wie funktioniert die Komplettlösung?

Statt mit 25 Tools im Chaos zu versinken, bietet dir linkbird einen Rahmen für deinen kompletten Content Marketing Workflow an.

Die linkbird Suite vereinigt alle wichtigen Arbeitsschritte im Content Marketing in einer Software:

  • Recherche
  • Planung
  • Erstellung
  • Distribution
  • Analyse
Linkbird - Content Marketing Circle

Der Content-Marketing Zirkel | © linkbird Pressematerial

Das schafft dir eine strukturierte Umgebung. Du kannst damit ausreichend schnell Content produzieren und hast dein Team im Griff, weil du eine zentrale Kommunikations-Plattform hast.

Gehen wir die Funktionen im Einzelnen durch.

Recherche mit linkbird

Keyword-Recherche und Themen-Recherche

Keyword-Themen-Konkurrenten-Reseach | © linkbird Pressematerial

Du kannst datenbasiert Keywords, Queries, Themen und Konkurrenten beobachten. So findest du schnell relevante Ideen.

Planung

Die Planung von Content - die Pipelines unter Dampf halten

Planung von Ideen und Content | © linkbird Pressematerial

linkbird bietet dir einen übersichtlichen Themen- und Redaktionsplan. Du kannst den Projektfortschritt verfolgen – sowohl bei der Ideenfindung als auch beim Schreiben. So hältst du das System am Laufen, denn du hast immer genügend Ideen für neue Inhalte sowie fertigen Content zum Veröffentlichen in der Pipeline.

Erstellung

Der Redaktionsbereich der Content Marketing Software

Beim Schreiben immer das Briefing vor Augen | © Linkbird Pressematerial

Für den Redakteur bietet die Suite einen übersichtlichen Editor – kombiniert mit einem Briefing- und Keyword-Sheet und sämtlichen Quellen und Ressourcen. So geht das Schreiben flüssig von der Hand.

Distribution

Seeding und Link-Akquise - das Outreach-Modul von Linkbird

Seeding und Link-Akquise – das Outreach-Modul | © linkbird Pressematerial

Aktuell kannst du eine Pipeline mit den URLs deiner Veröffentlichungen samt Datum anlegen. Später ist geplant, sämtliche Beiträge für die Webseite und soziale Medien direkt aus dem Tool heraus zu produzieren.

Analyse

Content Analyse - Sichtbarkeit und ROI

Content Analyse – Rankings, Sichtbarkeit, Signale und ROI |© linkbird Pressematerial

Der Analyse-Bereich ist eine Leistungsdiagnostik für jede Art von Content, die du ins Netz stellst – egal, ob für Projekte, Kampagnen oder einen einzelnen Post.

Was kannst du analysieren?

  • Rankings
  • Online-Sichtbarkeit
  • Social Signals
  • Anzahl organischer Besucher

Der große Nutzen, den linkbird bietet, liegt auf der Hand.

Welchen Nutzen bietet linkbird?

Effektivität und Effizienz

Du kannst effektiver und effizienter owned Content erstellen.

Effektiv, weil es dir im Bereich Planung Ideen liefert und weil es deine Content-Pipeline nie austrocknen lässt.

Effizient, weil du deine internen Prozesse optimieren kannst.

Wettbewerbsvorteile durch owned content

Der Fokus der Content Marketing Software liegt auf einer Steigerung der Online-Sichtbarkeit durch owned Content. Je sichtbarer und nachhaltiger deine Inhalte sind, desto schwerer bist du kopierbar und desto größer ist dein Wettbewerbsvorteil.

Kosteneffizienz und höherer ROI

Steigt dein Traffic, steigen die Anzahl deiner Leads oder Sales bzw. sinken die Kosten pro Lead und Sale. Bei gleichbleibendem Aufwand hast du also insgesamt mehr Besucher, mehr Leads, mehr Sales und mehr Umsatz.

Übersichtlichkeit statt Chaos

Die 1000 Dinge, an die du beim Content Marketing denken musst, sind in einer Schaltzentrale zusammengefasst. Selbst der chaotischste Redakteur wird auf diese Weise diszipliniert.

Kein Wunder, dass namhafte Unternehmen diese Komplettlösung mögen.

Wer nutzt linkbird – Testimonials

Derzeit nutzen über 1.700 Brands linkbird.

Was ist der generelle Tenor der Content Marketer über das Tool? Hier ein paar Schlagworte:

  • Verbesserter Workflow
  • Leicht zu bedienen
  • Gerade bei großen Teams zeitsparend und kostensparend
  • Viele komplexe Prozesse in einer Komplettlösung abbilden und verwalten

Der Verfasser hat dies selbst einmal probiert und sich für eine 14-tägige Testphase angemeldet.

TEST

Das Anmeldeprozedere ist einfach und selbsterklärend. Du kannst praktisch keine Fehler machen.

Jetzt kostenlose Testphase mit deiner Website starten!

Erstes Setup

Nach der Anmeldung machst du ein Setup für ein Projekt. Dazu legst du Stammdaten und Verknüpfungen an.

  • Deine Domain
  • Deine Konkurrenten
  • Verknüpfung mit deinem Google Analytics Account
  • Deine Keywords

Solltest du ins Stocken kommen bei der Anmeldung, hast du sogar eine Chat-Möglichkeit, um dich beraten zu lassen.

Nach dem Setup solltest du dir Zeit nehmen für eine Guided Tour.

Die Menuführung entspricht dem Content-Erstellungsprozess von der Recherche bis zur Analyse.

Zusätzlich hast du einen Setup-Bereich. Dort legst du weitere Projekte an. In der Testversion bleibt es aber bei dem Einen. Ansonsten musst du dich für eines der Pakete entscheiden.

Für einige der Hauptmenü-Punkte gibt es Support-Videos. Generell gibt es für Fragen einen Support-Bereich, der linkbird-Campus. Dort findest du Foren und vielfältige Infos, um mehr über linkbird zu erfahren.

Zum Schluss sei noch ein konfigurierbares Dashboard erwähnt. Dort kann jedes Mitglied des Teams seinen eigenen Aufgabenbereich individuell zusammenstellen.

Insgesamt dauert das erste Setup circa fünf Minuten. Nach der Tour durch das Tool und den Videos bist du in gut einer Stunde eingearbeitet und kannst von nun an mit eigenen Daten das Tool testen.

Hast du das System bereits im Einsatz, bekommst du deine ersten E-Mails über Alerts, Rankings, tote Links, et cetera.

Fazit – Ausprobieren

Jeder der komplexere Projekte abzuwickeln hat, sollte sich überlegen, die Testphase mit linkbird zu machen. Selbst der Einzelkämpfer tut gut daran, sich seinen Workflow zu vereinfachen. Wenn er sich allein dadurch zehn Stunden im Monat an Zeit spart, würde sich die Komplettlösung lohnen. Selbst wenn seine Arbeitsstunde nur mit dem gesetzlichen Mindestlohn entlohnt wäre.

Jetzt kostenlose Testphase mit deiner Website starten!

Quelle: linkbird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *