Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Deal mit Spotify: The Joe Rogan Experience Podcast kommt exklusiv
Spotify in Stockholm, © Spotify

Deal mit Spotify: The Joe Rogan Experience Podcast kommt exklusiv

Niklas Lewanczik | 20.05.20

Der mehrjährige Vertrag sieht vor, dass der populäre Podcast ab Ende des Jahres nur noch bei Spotify verfügbar sein wird. Dort soll er auch als Video Podcast ausgespielt werden.

Der Podcast The Joe Rogan Experience (JRE) startete 2009 und gehört zu den populärsten Hörformaten, was über 190 Millionen monatliche Downloads untermauern. Jetzt hat der Streamingdienst Spotify bekanntgegeben, dass dieser Podcast in einem Deal, der auf mehrere Jahre angelegt ist, exklusiv auf die Plattform kommen wird. The Joe Rogan Experience ist seit langem der meistgesuchte Podcast auf Spotify und auch auf anderen Plattformen sehr populär.

Der Podcast wird am 1. September 2020 bei Spotify sein Debut feiern und ab Ende des Jahres nur noch über Spotify abrufbar sein; damit stärkt der Streamingdienst sein Angebot deutlich. Außerdem macht die Plattform Apple weiter Konkurrenz, denn laut Ad Age ist der Podcast der zweitpopulärste auf Apples eigener Podcast-Plattform. Bisher hat Spotify 286 Millionen monatlich aktive User, die künftig auf den JRE Podcast zugreifen können. Neben der Option, die Inhalte rund um Sport, Gesundheit, Neurowissenschaften, die sich verändernde Kultur und dergleichen, die Joe Rogan mit seinen Gästen diskutiert, zu hören, werden für den Podcast auch Videosequenzen produziert. Diese sollen in einem Video-Podcast-Format, das Spotify jüngst schon mit YouTubern testete, ausgestrahlt werden. Dem Podcast können User schon jetzt hier folgen.