Snapchat nimmt mit Kenny Mitchell ersten CMO unter Vetrag

Zum ersten Mal wird die Rolle des CMOs bei Snapchat vergeben. Mitchell war in ähnlichen Funktionen bereits für Gatorade und McDonald’s tätig.

Screenshot YouTube, © Snapchat

In der Führungsriege bei Snapchat tut sich seit Ende letzten Jahres einiges. Nun hat das Unternehmen Snap Inc. Kenny Mitchell als Chief Marketing Officer eingestellt. Dabei hat es diese Rolle so im Unternehmen vorher nicht gegeben. Sein Engagement beginnt im Juni 2019.

Mitchell soll das Marketing aufpolieren

Kenny Mitchell wird direkt an CEO Evan Spiegel berichten und soll das Konsumenten- und Produkt-Marketing verantworten. Evan Spiegel selbst kommentiert die Meldung:

Kenny’s consumer marketing expertise and his deep understanding of our products will be a great combination for Snap. Throughout his career, Kenny has demonstrated his ability to successfully execute innovative, global marketing campaigns, many of which have leveraged our own vertical video and augmented reality products. He’s a natural fit to join our team and lead marketing as we continue driving the positive momentum we have in the business.

Mitchell war zuvor auch bei Gatorade und McDonald’s sowie für NASCAR und in der NBC Sports Group für Marketing-Aktivitäten zuständig. Er gibt sich hinsichtlich seiner neuen Aufgabe energisch:

Snap is a great company with strong values, an inspired vision and innovative products that are empowering its global community. I look forward to helping Evan and Snap continue to tell their story to people around the world, and working with my new colleagues as we define the future of the camera and self-expression.

Snapchat hatte erst in der jüngeren Vergangenheit Werbelösungen vermehrt in die App integriert. Das hat sich jedoch bereits ausgezahlt. Bei den jüngsten Quartalszahlen konnte ein Umsatzplus von 39 Prozent erzielt werden. Grund zu Optimismus gibt ebenso die generalüberholte Android App Snapchats. Auch für diese soll Mitchell Verantwortungen übernehmen. Mit seiner Expertise erhofft sich Snap Inc. für Snapchat die Nutzerzahlen, die gerade wieder langsam angestiegen sind, langfristig steigern zu können; auch außerhalb der USA.

Snapchat stellt ersten CMO ein

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.