Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Snapchat: Erster virtueller Make-Up Launch

Snapchat: Erster virtueller Make-Up Launch

Swantje Schemmerling | 06.12.23

In Kooperation mit Snapchat präsentiert e.l.f. Cosmetics den ersten Bitmoji Beauty Drop auf der Plattform, um einen Lippenstift zu bewerben. Diese Kooperation erweitert die E-Commerce-Möglichkeiten von Snapchat und ermöglicht Unternehmen einen neuen Zugang.

Seit 2017 können Snapchat User eigene Bitmojis erstellen und sie sogar mit Klamotten verschiedener Marken einkleiden. User in den USA und Großbritannien können aktuell über das Bitmoji-Menü der App auf den kostenlosen Lippenstift von e.l.f. Cosmetics zugreifen und diesen für ihre Bitmoji-Avatare nutzen. Der digitale Lippenstift bleibt auch nach dem Ende der zeitlich begrenzten Aktion im virtuellen Kleiderschrank des Avatars gespeichert.

Snapchat Bitmoji mit Lippenstift auf schwarzem Hintergrund
Snapchat Make-up Launch, © Snap Inc.

Snapchat hat in der Vergangenheit eine Reihe von Bitmoji-Kleidung auf der Plattform veröffentlicht und setzte auf Kooperationen mit Marken wie Jordan, Ralph Lauren und Levi’s, die gebrandete Outfits für die Bitmojis bereitstellten. Mit dem Bitmoji Beauty Drop betritt Snapchat nun auch das Terrain der Beauty-Produkte.

Im Rahmen der Aktion können Snapchat User mit Hilfe einer AR Bitmoji Lens virtuell elf verschiedene Farbtöne des Lippenstifts ausprobieren. Die Lens bietet zudem einen direkten Link zum Produkt.

Die Einführung virtueller Beauty-Produkte auf Snapchat eröffnet Unternehmen neue Perspektiven für Kooperationen mit Snapchat. Diese Entwicklung unterstreicht Snapchats Bestreben, die E-Commerce-Optionen für Unternehmen zu erweitern und den Nutzer:innen innovative und interaktive Shopping-Erlebnisse zu bieten.


Wie Bitmoji:

Das sind TikToks neue Avatare

© TikTok, Canva – arttahanane

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*