Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Jeff Bezos offenbart: Amazon Prime knackt 200 Millionen User
© Morning Brew - Unsplash

Jeff Bezos offenbart: Amazon Prime knackt 200 Millionen User

Niklas Lewanczik | 16.04.21

Im jährlichen Brief an die Shareholder erklärt Amazon-Chef Jeff Bezos, dass die Zahl der Prime User während der Pandemie extrem gewachsen ist – ebenso wie die Zahl der Mitarbeiter:innen.

In Jeff Bezos‘ erstem Brief an die Sharholder von Amazon im Jahr 1997 gab er bekannt, dass die Zahl der Mitarbeiter:innen von 158 auf 614 gestiegen war und das Unternehmen 1,5 Millionen Kund:innen-Accounts verzeichnen konnte. Mit dem Unternehmen von damals ist Amazon heute aber kaum mehr zu vergleichen. Im Shareholder Letter für das Jahr 2020 erklärt Bezos, dass die Zahl der Prime-Kund:innen auf über 200 Millionen angewachsen ist. Damit sind allein während der Coronapandemie gut 50 Millionen hinzugekommen – denn Amazon hat in dieser Zeit noch deutlich mehr Zulauf erhalten. Auch die Zahl der Mitarbeiter:innen ist enorm in die Höhe gestiegen. Im vergangenen Jahr kamen weltweit 500.000 hinzu, die Gesamtzahl liegt inzwischen bei 1,3 Millionen. Die großen Wachstumstreiber Prime, Marketplace, Alexa und AWS gab es 1997 noch nicht. Sie alle trugen dazu bei, dass 2020 das bisher profitabelste Jahr Amazons war.

Im Brief an die Shareholder betont Jeff Bezos zudem, dass dies sein letzter als CEO des Unternehmens sein wird. Im dritten Quartal dieses Jahres wird er diesen Posten an Andy Jassy übertragen. Diverse weitere Zahlen zur Entwicklung von Amazon und die ausführlichen Angaben von Jeff Bezos kannst du im Shareholder Letter für 2020 nachlesen.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*