Federal Trade Commission erstellt Task Force mit Fokus auf Tech-Monopole

Die US-amerikanische FTC setzt nun Ressourcen dafür ein, um mit einer Task Force monopolistische Entwicklungen im Technologiemarkt zu überwachen.

© FTC

Die Federal Trade Commission hat bekanntgegeben, dass sie eine Task Force eigens dafür zusammenstellt, um den Wettbewerb und mögliche wettbewerbsfeindliche Entwicklungen im US-Technologiesektor zu prüfen. Werden solche Vergehen ermittelt, soll die Task Force auch entsprechende Konsequenzen geltend machen.

Eine Task Force gegen die Tech-Monopole?

Die FTC erklärt, dass auf bereits bestehende interne Expertise zurückgegriffen wird, um die Einheit zu besetzen. FTC-Vorsitzender Joe Simons betont:

The role of technology in the economy and in our lives grows more important every day. As I’ve noted in the past, it makes sense for us to closely examine technology markets to ensure consumers benefit from free and fair competition. Our ongoing Hearings on Competition and Consumer Protection in the 21st Century are a crucial step to deepen our understanding of these markets and potential competitive issues. The Technology Task Force is the next step in that effort.

Die Task Force soll 17 Anwälte oder rechtskundige Mitarbeiter umfassen. Ihr Wissen soll insbesondere Expertise in Bereichen wie digitale Werbung, soziale Netzwerke, mobile Betriebssysteme, Apps, Plattformen usw. beinhalten. Zudem soll ein sogenannter Technology Fellow zum Team gehören, der ausgewiesene technische Expertise für die Untersuchungen bereitstellt. Patricia Galvan und Krisha Cerilli werden die Einheit leiten, welche von Director Bruce Hoffman, Deputy Director Gail Levine und Associate Director for Digital Markets Daniel Francis überwacht wird. Bureau Director Bruce Hoffman erklärt weiterführend:

Technology markets, which are rapidly evolving and touch so many other sectors of the economy, raise distinct challenges for antitrust enforcement. By centralizing our expertise and attention, the new task force will be able to focus on these markets exclusively – ensuring they are operating pursuant to the antitrust laws, and taking action where they are not.

Die Federal Trade Commission der USA setzt sich für einen starken Wettbewerb sowie den Schutz und die Unterrichtung der Nutzer ein. Das hatte die FTC nicht davon abgehalten, 2017 in den USA die Netzneutralität abzuschaffen.

FTC stellt Task Force gegen Monopolismus und Wettbewerbsfeindlichkeit zusammen

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.