Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Musk stellt seinen Rücktritt als Twitter CEO in Aussicht – doch die Macht über die Plattform möchte er nicht abgeben
© Brett Jordan (Unsplash), Duncan.Hull (eigenes Werk) - Wikipedia.de, CC BY-SA 3.0 (Änderungen wurden vorgenommen via Canva)

Musk stellt seinen Rücktritt als Twitter CEO in Aussicht – doch die Macht über die Plattform möchte er nicht abgeben

Larissa Ceccio | 21.12.22

Elon Musk stellt in Aussicht, als CEO zurückzutreten – jedoch nur, wenn „jemand, der töricht genug ist, ihn zu übernehmen“, den Posten antreten würde. Er selbst möchte jedoch weiterhin für die Software- und Serverteams von Twitter verantwortlich sein.

Twitter-Chef Elon Musk hat in einer Umfrage auf seiner Plattform darüber abstimmen lassen, ob er der CEO bleiben oder von seinem Posten zurücktreten soll – und die Mehrheit der Nutzer:innen stimmte für einen Rückzug Musks (57,5 Prozent). Infolgedessen hat Musk kürzlich seinen Rücktritt von der Unternehmensspitze des Kurznachrichtendiensts in Aussicht gestellt. Zuvor möchte er jedoch für seinen Chefposten eine:n Nachfolger:in finden, „die:der töricht genug ist, ihn zu übernehmen.“

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*