Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Wegen Corona: Adobe Summit in Las Vegas gecancelt
© Niklas Lewanczik

Wegen Corona: Adobe Summit in Las Vegas gecancelt

Niklas Lewanczik | 03.03.20

Der Adobe Summit in Las Vegas ist das nächste Groß-Event, das aufgrund der Infektionsgefahr durch das Coronavirus abgesagt wird. Als digitales Erlebnis soll der Summit trotzdem stattfinden.

Erst Ende vergangener Woche sagte Facebook seine Entwicklerkonferenz F8 aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus ab. Jetzt folgt neben anderen Event-Ausrichtern auch Adobe diesem Beispiel und macht den Adobe Summit zu einem reinen Online-Event. Anil Chakravarthy, EVP und GM, Digital Experience bei Adobe, erklärt in einem Statement, man habe in den vergangenen Wochen die Entwicklungen hinsichtlich der Virusinfektionen genau beobachtet. Um die Gesundheit der Teilnehmer der Veranstaltung gewährleisten zu können, wird der diesjährige Summit in Las Vegas abgesagt.

Chakravarthy kündigte jedoch an, dass der Summit als Digital Experience stattfinden werde. Was das genau bedeutet und welche die nächsten Schritte für alle Betroffenen sind, die womöglich die Reise zum Summit geplant hatten, wird in den ausführlichen FAQs des Unternehmens geklärt.

Adobe sagt Summit in Las Vegas ab