Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Umfangreiches Update: Zoom bekommt neue Features

Umfangreiches Update: Zoom bekommt neue Features

Nadine von Piechowski | 02.02.21

Das Videochat Tool bekommt zahlreiche neue Funktionen. So können ab sofort Hosts die Anzeigeoptionen für Meeting-Teilnehmer:innen festlegen und die Kameraeinstellungen für macOS haben ein Update bekommen.

Das Videokonferenz-Tool Zoom erlebte am Anfang der Coronapandemie einen enormen User-Zuwachs. Egal, ob Meetings bei der Arbeit, Unterricht oder private Verabredungen – Zoom ist für viele die erste Anlaufstelle, wenn es um Videotelefonie geht. Erst kürzlich ernannte die Plattform Business at Work das Tool beispielsweise zur beliebtesten Videochat-Anwendung im Arbeitskontext. Dabei wies die Videokonferenz-Plattform anfangs noch erhebliche Sicherheitsmängel auf, die mittlerweile weitestgehend behoben wurden. Ein knappes Jahr nach dem rasanten User-Anstieg launcht Zoom nun ein neues umfangreiches Update.


Zwei-Faktor-Authentifizierung und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Bevor Zoom das Update auf die 5.5.0-Version vornahm, führte das Unternehmen die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) ein. Mit dieser können Nutzer:innen das Anmelden auf der Plattform noch sicherer gestalten. Denn für die 2FA ist der Login nur mit zwei Geräten wie beispielsweise einem Laptop und einem Smartphone möglich. User können die 2FA in den Profileinstellungen ihres Accounts aktivieren.

Ein ebenfalls viel diskutiertes Sicherheits-Feature ist die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) , die Zoom erst kürzlich für alle User einführte. Zuvor warb das Videokonferenz-Tool fälschlicherweise mit einer E2EE, führte sie dann für Kund:innen ein, die ein kostenpflichtiges Konto haben und rollte sie nun schließlich für alle User aus.

Zoom: Diese Features kommen mit dem 5.5.0-Update

Auf dem Unternehmensblog verkündete Zoom, dass Anfang Februar 2021 ein umfangreiches Update ausgerollt wird. Mit diesem stehen den Usern folgende neue Features zur Verfügung:

  • Leichtere Bedienung des Tools, durch eine neue Icon-Anordnung. Der Host des Meetings kann nun entscheiden, welche Ansicht bei den Meeting-Teilnehmer:innen angezeigt wird
  • Bessere Usability für das Android-11-Betriebssytem
  • Meeting-Teilnehmer:innen aus bestimmten Ländern können ab sofort aus Videochats ausgeschlossen werden
  • Automatische Synchronisation mit Outlook
  • Bei macOS-Geräten kann die Kamera nun um 90 Grad gedreht und der Hintergrund geblurrt werden
  • Videos in den Formaten Mp4 und mov lassen sich auf Windows- und macOS-Geräten direkt im Meeting abspielen

Die neuen Funktionen stehen ab sofort allen Nutzer:innen zur Verfügung. Detailliertere Beschreibungen zu dem neuen Zoom Update findest du hier.

Kommentare aus der Community

Kerstin Rikus am 04.02.2021 um 13:52 Uhr

Frauenchor

Antworten
Marita Stehmeier am 04.02.2021 um 13:42 Uhr

Liebes Team,ich habe an einer Video Konferenz teilgenommen aber ohne Bild.Was machte ich falsch.Würde mich riesig über eine Info diesbezüglich freuen.Lg.Marita

Antworten
Niklas Lewanczik am 04.02.2021 um 16:23 Uhr

Liebe Marita,

leider können wir dir nicht genau sagen, wo der Fehler liegt. Bei Zoom musst du zunächst den Zugriff auf deine Kamera erlauben und dann ggf., falls dein Video nicht automatisch aktiviert ist, über das Videosymbol dein Bild aktivieren. Da wir aber in diesem Einzelfall natürlich nicht wissen können, woran es gelegen hat, verlinke ich dir hier einige Quellen mit Tipps:

Im Video hier siehst du nochmal, wie der Beitritt normalerweise abläuft:

https://www.youtube.com/watch?v=hIkCmbvAHQQ&ab_channel=Zoom

Und bei dieser Seite kannst du Informationen zum Videotest erhalten:

https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362313-Wie-kann-ich-mein-Video-testen-

Ich hoffe, damit ist dir schonmal ein wenig geholfen.

Beste Grüße

Antworten
Mathias Magdowski am 04.02.2021 um 11:44 Uhr

Schade, dass meine Wünsche da nicht umgesetzt wurden ;-):

Antworten
Mark Max Henckel am 03.02.2021 um 21:20 Uhr

Danke fürs Bescheid geben!
Wird immer besser das Tool, ich freue mich drauf!

Antworten
Schnurpelbacke am 03.02.2021 um 14:12 Uhr

Es hat Zoom gemacht!

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*