Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Facebook stellt Team für das Metaverse zusammen
© Souvik Banerjee - Unsplash

Facebook stellt Team für das Metaverse zusammen

Nadine von Piechowski | 27.07.21

Facebook CEO Mark Zuckerberg sieht das Projekt Metaverse als zentral für die Zukunft des Social-Konzerns an.

Facebook will eine neue digitale Welt schaffen, in der Menschen sich treffen, shoppen oder sogar arbeiten können. Um das sogenannte Metaverse einzuführen, will der Social-Konzern an der Verknüpfung verschiedener Facebook-Plattformen und Geräten arbeiten. Das Abrufen des eigenen Kontos auf unterschiedlichen, unabhängigen Devices hat Facebook bereits für WhatsApp eingeführt. Andrew Bosworth, Facebook Reality Labs (FRL) Chief, erklärt in einem Post:

FRL has been focused on building products that deliver presence across digital spaces for years. Today Portal and Oculus can teleport you into a room with another person, regardless of physical distance, or to new virtual worlds and experiences. But to achieve our full vision of the Metaverse, we also need to build the connective tissue between these spaces – so you can remove the limitations of physics and move between them with the same ease as moving from one room in your home to the next.

Facebook will Metaverse schaffen: Begriff stammt von Sci-Fi-Autor Neal Stephenson

Das heißt, Facebook arbeitet daran, die User in eine digitale Welt zu versetzten, in der die Menschen nicht mehr physisch beieinander sein müssen, um sich einander nahe zu fühlen. Gerade in Zeiten der Coronapandemie scheint dieser Gedanke nachvollziehbar zu sein. Allerdings klingt das Metaverse von Facebook immer noch wie ein Science-Fiction-Projekt. Und das hat auch einen Grund: Denn das Wort Metaverse stammt vom Autor Neal Stephenson, der vor allen Dingen durch Science-Fiction-Romane bekannt geworden ist.

Nicht nur Facebook arbeitet an einer digitalen Welt, in die Menschen ihr Leben nahezu komplett verlagern können. Auch Epic Games, einer der größten Videospielkonzerne der Welt, entwickelt zurzeit eine Art Metaverse, in dem Plattformen und Geräte miteinander verknüpft sind.

In der nun schon dritten Auflage des E-Books bringen wir dich mit den wichtigsten Informationen, Tipps & Tricks und hilfreichen Checklisten auf den neuesten Stand, damit du dein E-Mail-Marketing und Lead Management rechtssicher gestalten kannst. Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*