Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Technologie
Neues Desktop-Design: Auf YouTube parallel Videos gucken und Kommentare lesen

Neues Desktop-Design: Auf YouTube parallel Videos gucken und Kommentare lesen

Niklas Lewanczik | 25.05.22

YouTube möchte auf dem Desktop die Möglichkeit schaffen, Kommentare durchzuscrollen und zeitgleich das Video weiter anzusehen – wie es mobil schon möglich ist.

Die Kommentarspalte bei YouTube sorgt oft ebenso für eine lange Verweildauer der Nutzer:innen wie die Videoinhalte selbst. Gerade bei kontroversen Videos, aber auch bei Sport-Highlights, neuen Songs, politischen News oder Comedy Clips schauen viele User auf die Kommentare, um sich ein Bild davon zu verschaffen, wie andere über den Content denken. Doch während du mobil bereits Kommentare durchscrollen kannst, während du gleichzeitig weiter das Video ansiehst, verschwindet der Clip auf Desktop im Hintergrund, wenn du die Comments darunter durchscrollst. Das möchte YouTube ändern. Deshalb wird ein neues Design für den Kommentarbereich ausgerollt.

Videokommentare bei YouTube: Auf Desktop werden sie an den rechten Rand geschoben

Im Mobile-Bereich zeigt YouTube unter den Videos zunächst nur einen Kommentar, der im Sichtfeld zusammen mit dem Clip erscheint. Der Klick auf die Kommentarsektion erlaubt Usern dann allerdings, die weiteren Kommentare (die Anzahl wird ebenfalls angezeigt) in einem Pop-up durchzuscrollen. Dabei bleibt das Video am oberen Bildrand statisch angeheftet und kann weiter angeschaut werden.

YouTube comment format
Der Kommentarbereich in der YouTube App, © Creator Insider/YouTube

Auf dem Creator Insider Channel YouTubes hat das Team des Videoportals nun bekanntgegeben, dass der Kommentarbereich auf Desktop verändert wird, um eine solche parallele Aufnahme von Kommentaren und Videoinhalt ebenfalls zu ermöglichen. Denn bislang erscheinen die Kommentare dort im Infinite Scrolling unter dem Video. Künftig sollen sie rechts neben dem Clip erscheinen. Dann können Nutzer:innen ähnlich wie im Mobilbereich gleichzeitig das Video ansehen und die Kommentare dazu durchscrollen. Zunächst würden sie genau wie im Mobile-Bereich nur einen Kommentar und die Anzahl der Kommentare sehen. Beim Klick auf den Bereich öffnen sich dann die scrollbaren Comments.

YouTube comments display
Der neue Kommentarbereich auf Desktop, © Creator Insider/YouTube

Wenn dieser Teaser am rechten Bildrand nicht angeklickt wird, erscheinen die Kommentare aber weiterhin auch unter dem Video. Das Ziel dieser Designanpassung ist laut YouTube, den Usern die Parallel-Experience von Videorezeption und Kommentarübersicht und -kreation bieten zu können. Noch ist das Feature in Deutschland allerdings nicht live; ein baldiger Roll-out soll folgen.

Die Ausführungen zur Neuigkeit kannst du im Video von Creator Insider nachvollziehen:

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*

Über 30.000 Abonnenten können nicht irren. Melde dich jetzt zu unserem NEWSLETTER an: