Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Wie beim Messenger: Twitter erweitert Chat-Fenster-Test für Direct Messages
Neues Chat-Fenster bei Twitter, © Matt Navarra

Wie beim Messenger: Twitter erweitert Chat-Fenster-Test für Direct Messages

Niklas Lewanczik | 27.05.20

Die neue Chat-Option bei Twitter erinnert vom Layout her stark an Facebooks Messenger. Kommt DMs bei Twitter damit mehr Relevanz zu?

Viele Twitter User benutzen die Option für Direct Messages beim Kurznachrichtendienst nur selten, einige gar nicht. Die Kommunikation spielt sich auf der Plattform zu sehr im Kontext von Tweets ab, auf die geantwortet wird und die retweetet werden. Doch Twitter möchte die Chat-Funktion allem Anschein nach stärker in den Vordergrund stellen. Dafür spricht ein Test, bei dem Direct Messages in einem Chat-Fenster à la Facebook Messenger ausgetauscht werden können – ohne den Feed verlassen zu müssen.

Mehr Direct Messages als Kommunikationsform erwünscht?

Social-Media-Experte Matt Navarra hat den Live Test entdeckt und bei Twitter einen entsprechenden Screenshot geteilt:

Dieser zeigt ein auf der Startseite geöffnetes Sub-Fenster, in dem via DM kommuniziert werden kann. Genau wie bei Facebook mit dem Facbook Messenger; und auch die Messaging-Option bei LinkedIn sieht ähnlich aus. Diese neue Funktion für die Twitter Web App hatte Reverse-Engineering-Expertin Jane Manchun Wong bereits Mitte April entdeckt und ihre Beobachtung dann publik gemacht:

Twitter könnte sich dem Vorwurf ausgesetzt sehen, populäre Chat-Layouts und -funktionen anderer sozialer Medien zu kopieren. Allerdings ist das Übernehmen erfolgreicher Formate – allen voran die Stories, die Snapchat eingeführt hatte, ehe sie von Facebook, Instagram und Co. übernommen wurden – im Kontext von Social Media gang und gäbe.

Twitter konnte 2020 einen Zuwachs täglich aktiver User verzeichnen, und möchte die Konversation auf der Plattform weiter fördern. Dafür greift die Plattform auf bekannte Muster zurück. Immerhin sind einige Optionen zum Austausch im Rahmen von Tweets inzwischen eingeschränkt worden, so wurde beispielsweise jüngst ein Test gestartet, der es Usern erlaubt, zu entscheiden, wer überhaupt auf ihre Tweets antworten darf.


Effektives Social Media Management Was in sozialen Medien geschieht, beeinflusst die Kundenstimmung bezüglich Ihrer Produkte und Dienstleistungen und im Endeffekt auch Ihrer Marke. Erfahren Sie, was Sie tun können, um Gespräche über Ihre Marke in die richtige Richtung zu lenken.

Jetzt kostenlos herunterladen


Die neue Chat-Option ist bisher nur für einige User verfügbar, könnte bei positiven Erkenntnissen aus dem Test aber schon bald für alle ausgerollt werden. Dann ist auch die Integration eines neu in der Timeline erscheinenden Tweets in eine aktive Diskussion über DMs im neuen Chat-Fenster reibungslos möglich. Vorstellbar bleibt dabei aber ebenso, dass viele User für sie relevante Tweets weiterhin über andere und ihnen vertrautere Messaging-Dienste teilen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*