Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Top 10: Diese virtuellen Influencer waren 2021 am erfolgreichsten

Top 10: Diese virtuellen Influencer waren 2021 am erfolgreichsten

Nadine von Piechowski | 13.12.21

Hinter vielen erfolgreichen Social Media Accounts stecken mittlerweile keine realen Menschen mehr, sondern virtuelle Charaktere – und die haben eine stetig wachsende Fangemeinde. Wir zeigen dir, welche Profile 2021 am erfolgreichsten waren.

Sie machen Musik, sie treffen sich mit Promis, gehen auf Reisen und dokumentieren das auch ausführlich auf Instagram, TikTok und Co. Die Rede ist von virtuellen Influencern, die auf den Social-Plattformen immer erfolgreicher werden. Eine neue Untersuchung von HypeAuditor zeigt nun, dass Accounts von virtuellen Influencern 2021 eine drei Mal so hohe Engagement Rate (ER) aufweisen wie ein Profil, hinter dem ein realer Mensch steckt. Der in diesem Jahr am schnellsten wachsende Account eines virtuellen Wesens heißt The Nobody Sausage und weist ganze acht Millionen Follower bei TikTok und 2,4 Millionen Abonnent:innen bei Instagram vor. Aber wieso folgen Menschen Social Media Accounts, die von einem Unternehmen geführt werden und keine echte Person darstellen?

ER bei virtuellen Influencern

Die Antwort kann womöglich in der Community der virtuellen Influencer gefunden werden. Diese ist im Kern weiblich und zwischen 18 and 34 Jahren alt, wie HypeAuditor herausfand. Diese Zielgruppe ist jeden Tag mit unrealistischen Fotos und Videos meist makelloser Frauen konfrontiert. Möglicherweise ist da eine virtuelle Person, bei der das Erscheinungsbild von vornherein nicht real ist, mal eine erholsame Abwechslung zu den gephotoshoppten Bildern echter Personen. Denn der Vergleich mit einem in Wirklichkeit nicht existierenden Körper ist so oder so ausgeschlossen.

Das sind die zehn erfolgreichsten virtuellen Influencer

Aus der Untersuchung ging außerdem hervor, dass die meisten virtuellen Influencer zwar eine hohe ER aufweisen, aber gleichzeitig ein negatives Wachstum verzeichnen. HypeAuditor schreibt:

57% of virtual influencers have negative follower growth. This may indicate that either their accounts are losing bots or audiences don’t like the content and unfollow the influencers. Last year this figure was 48%.

Zu dieser Entwicklung könnte beigetragen haben, dass ein Großteil der virtuellen Influencer keine oder nur wenige Videos posten. Mit der Einführung von Reels beispielsweise hat sich der Fokus der Plattformen und auch der Algorithmus aber deutlich auf Video-Content verschoben. Damit die Influencer nicht abgehängt werden, müssen sie sich hier bei ihren Konkurrent:innen aus Fleisch und Blut eine Scheibe abschneiden.

Nichtsdestotrotz sind virtuelle Influencer sehr erfolgreich. Die Top 10 sind:

Platz 10: kda_music (572.666 Follower auf Instagram)


Platz 9: minniemouse (703.125 Follower auf Instagram)


Platz 8: knoxfrost (709.213 Follower auf Instagram)


Platz 7: janky (790.101 Follower auf Instagram)


Platz 6: guggimon (1.349.868 Follower auf Instagram)


Platz 5: barbie (2.007.876 Follower auf Instagram)


Platz 4: thegoodadvicecupcake (2.389.600 Follower auf Instagram)


Platz 3: nobodysausage (2.453.890 Follower auf Instagram)


Platz 2: lilmiquela (3.102.668 Follower auf Instagram)


Platz 1: magazineluiza (5.629.489 Follower auf Instagram)


E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*