Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
TikTok ergänzt Promote Button für alle Business User
© Pexels - Canva, TikTok

TikTok ergänzt Promote Button für alle Business User

Aniko Milz | 30.08.21

Mit dem neu eingeführten Feature wird die Ad-Erstellung so einfach wie nie. Bereitet TikTok sich so auf die Weihnachtssaison vor?

„Make TikToks not ads“ lautet das Credo der beliebten Kurzvideo-App, wenn es darum geht, wie Businesses ihre Inhalte erfolgreich auf der Plattform promoten können. Das macht TikTok nun einfacher als zuvor. Nachdem die App das neue Feature mit ausgewählten Brands testete, rollt sie die „Promote“-Option nun für alle Business Accounts aus. In einem Video auf dem @tiktokforbusiness Account stellt das Team die neue Funktion vor.

@tiktokforbusiness

Promote is a NEW advertising tool that lets *anyone* amplify their existing TikToks without having to leave the app! #tiktokmarketing

♬ Sunrise – Official Sound Studio

Erfahrenen Facebook- oder Instagram-Nutzer:innen wird das Feature bekannt vorkommen. In den Apps ist es als „Hervorheben“ oder „Boost“ bekannt und funktioniert genau so wie nun auf TikTok. User können, sofern das Feature für sie freigeschaltet ist, bestehende TikToks promoten, das heißt, sie in Ads umwandeln. TikTok erklärt:

Starting this month, Promote is available to help businesses reach more people and grow their community with their TikTok videos. With Promote, you can turn any organic TikTok video into an ad, directly within the app. You can start reaching new audiences, build a following, and drive traffic to your business website.

TikToks promoten leicht gemacht: So geht’s

Die Steps, um eine Promotion zu starten, sind dabei denkbar einfach. Zunächst muss ein Video ausgewählt werden, das promotet werden soll. Hierfür empfiehlt sich zunächst ein bereits organisch gut performendes Video. Als nächstes muss ein Ziel festgesetzt werden. Hierbei wählen User zwischen mehr Views, Website-Besuchen oder Followern. Zudem legen sie ihr Budget fest sowie die Länge der Promotion und die gewünschte Audience. Anschließend kann die Performance der Ad in den Promotion Insights nachvollzogen werden.

© TikTok

Lohnt sich das neue Promotion Feature?

Promote ist nur für Videos zulässig, die keine Musik nutzen, die Copyright-geschützt ist. Das heißt, die meisten Trends, die an populäre Songs geknüpft sind, werden rausfallen. Die hervorgehobenen Videos werden in den For You Feeds der User ausgespielt und mit einem kleinen „Promoted“ Label versehen. Advertiser sind meist keine großen Fans der „Hervorheben“-Option bei Facebook, da die Targeting Tools deutlich eingeschränkter sind, als wenn eine richtige Ad-Kampagne erstellt wird. Doch TikTok hat in Vergangenheit unter Beweis gestellt, dass der Algorithmus (noch) besser als bei Instagram und Co. agiert und den Usern fast ausschließlich Inhalte ausspielt, die diesen gefallen. Von daher bleibt abzuwarten, wie erfolgreich das Promote Feature auf TikTok wird.

Du möchtest deine Marketing-Kommunikation effizienter gestalten und mit möglichst wenig Aufwand das meiste aus deinen Ressourcen herausholen? Dann ist dieses kostenlose Whitepaper genau das richtige für dich! Jetzt herunterladen!

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*