Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
3 neue Spotify Features: So kannst du jetzt deine Lieblingsinhalte auf Social teilen

3 neue Spotify Features: So kannst du jetzt deine Lieblingsinhalte auf Social teilen

Nadine von Piechowski | 11.05.21

Gute Nachrichten für Musik- und Podcast-Liebhaber:innen: Ab sofort können User mit drei neuen Funktionen Spotify-Inhalte leichter auf ihren Social-Kanälen teilen.

Viele Menschen teilen mittlerweile nicht mehr nur Fotos und Videos über verschiedene Social-Plattformen, sondern auch ihre Lieblingsmusik oder ihren favorisierten Podcast. Auf diese Entwicklung hat sich Spotify bereits in den vergangenen Jahren eingestellt und bietet den Hörer:innen beispielsweise für den persönlichen Jahresrückblick Visuals an, die sie leicht in ihren sozialen Netzwerken teilen können. Nun macht es der schwedische Streaming-Dienst für die Nutzer:innen mit drei neuen Features noch einfacher, ihren Lieblings-Content zu teilen.

1. Timestamps für Podcasts

Podcasts können manchmal sehr langwierig sein. Möchten User nur einen bestimmten Teil des Formats mit ihren Followern teilen, hat Spotify nun ein hilfreiches Feature eingeführt: Timestamps. Mit dieser Funktion können Nutzer:innen einen bestimmten Zeitpunkt bestimmen, ab dem der Podcast im ausgewählten Social Channel abgespielt werden soll. Spotify erklärt selbst:

To share a timestamp, just tap the “share” button while listening to the episode, use the “switch to share” feature at the current playtime, and then select where you want to share the content to. Those on the receiving end just need to tap the shared link to jump right in and start listening.

2. Canvas für mehr Social-Plattformen

Die sogenannten Spotify Canvas machen aus statischen Song-Analysen ansprechende Videos und Visuals, die Nutzer:innen auf ihren Social-Profilen teilen können. Der Streaming-Dienst verkündet nun, dass diese neben Snapchat auch für die Instagram Stories verfügbar sind.

3. Neues Spotify Preview Feature für deine Social-Kanäle

Damit das Teilen der Spotify-Inhalte noch einfacher für die Nutzer:innen wird, führt der Streaming-Konzern ab sofort ein neues Preview Feature ein. Mit diesem können User überprüfen, wie die Visuals bei Instagram oder Snapchat aussehen, bevor sie diese endgültig veröffentlichen. Spotify erklärt:

We’re unveiling an updated sharing menu on mobile with a clearer layout, a way to preview what you’re sharing, and an improved destination list. By previewing the Canvas you’re sharing on Instagram Stories or Snapchat ahead of time, you’ll be able to visualize how it will be presented on your social channel. Plus, your available messaging and social media destinations will be dynamically populated based on the apps you have installed, and laid out clearly in an easy-to-view grid. 

40 Prozent der Spotify User entdecken neue Musik über Social-Media-Kanäle

Der Ausbau der Sharing Features dürfte sich sowohl für die Nutzer:innen als auch für Spotify lohnen. Denn einer Studie des Streaming-Konzerns zufolge entdecken ganze 40 Prozent der Hörer:innen neue Audioinhalte über Social Media. So können sich die User über neue Inspirationen freuen und Spotify über einen neuen, optimierten Weg, mehr Nutzer:innen auf die eigene Plattform zu leiten. Die drei Features können ab sofort von allen Spotify-Nutzer:innen verwendet werden.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*