Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Silvester 2020: Social Distancing beschert Facebook und WhatsApp Rekordzahlen
© Facebook

Silvester 2020: Social Distancing beschert Facebook und WhatsApp Rekordzahlen

Nadine von Piechowski | 04.01.21

Wegen der anhaltenden Coronapandemie nutzten so viele Menschen wie nie zuvor den Facebook Messenger und WhatsApp, um mit ihren Freunden und Familien per Video Call, Textnachricht und Co. Silvester zu feiern.

2020 verlief der 31. Dezember für viele Menschen deutlich ruhiger als in den vorherigen Jahren. Durch die vielerorts steigenden Infektionszahlen und die damit einhergehenden strikteren Coronamaßnahmen feierten die meisten nur im kleinen Kreis. Um trotzdem mit Freunden, Familie und Bekannten in Verbindung zu bleiben, griff ein Großteil auf Video Calls und Text Messages zurück. Das bescherte vor allen Dingen dem Facebook Messenger und WhatsApp Rekordzahlen.

WhatsApp: Zahl der Video Calls verdoppelte sich an Silvester

Der Social-Media-Gigant berichtet, dass ganze 1,4 Milliarden Videotelefonate allein an Silvester über WhatsApp abgewickelt wurden – so viele wie noch nie an einem einzigen Tag. Auch schreibt Facebook, dass sich die Anzahl der Video Calls am 31.12.2020 im Vergleich zu einem gewöhnlichen Tag im vorherigen Jahr verdoppelte. Instagram und die Facebook-Plattform wurden ebenfalls zum Jahresabschluss von vielen Usern benutzt. Der Social-Media-Riese verzeichnete ganze 55 Millionen Live Broadcasts am Silvesterabend.

Infografik zur Nutzung von WhatsApp und Co. an Silvester 2020, © Facebook

Diese Rekordzahlen zeigen deutlich, dass sich die Menschen durch die anhaltende Coronapandemie an die Nutzung von Video Call Tools im Laufe des Jahres 2020 gewöhnt haben. Viele Arbeitende mussten ins Home Office wechseln und blieben hier via Zoom, Meet und Co. in Kontakt. Unternehmen stellen sich zunehmend darauf ein, ihre Mitarbeitenden auch künftig von Zuhause aus arbeiten zu lassen. Diese Entwicklung schlägt sich auch in der Nutzung von Video Call Tools im Privaten nieder. Mit dem frühzeitigen Ausbau dieser Features zu Beginn 2020 hat Facebook hier den Grundstein gelegt, um die User auch 2021 vom Gebrauch des eigenen Services zu überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*