Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Mit Reels-Anzeigen überzeugen: Instagrams „How to build effective Reels ads“-Leitfaden

Mit Reels-Anzeigen überzeugen: Instagrams „How to build effective Reels ads“-Leitfaden

Larissa Ceccio | 12.09.22

Metas neuer Leitfaden zeigt dir, wie du mit kreativen und zielgruppenorientierten Reels Ads Aufmerksamkeit für deine Brand erreichen kannst.

Instagram hat mit Reels ein extrem populäres Videoumfeld geschaffen und setzt „alles“ daran, dieses weiter auszubauen. Trotz Kritik und Vorwürfen rund um das von TikTok adaptierte Format liegt der Fokus weiterhin auf dem Kurzvideoformat. Um dieses auch für Brands und Creator attraktiv zu gestalten, wurden bereits vor über einem Jahr Instagram Reels Ads weltweit gelauncht. Seitdem liefert das Unternehmen regelmäßig Tipps und Anregungen, Reels auch im Business-Kontext zu nutzen.

Der neuste Leitfaden, „How to build effective Reels ads“, bietet Brands verschiedene Strategien, um Reels Ads auf Instagram erfolgreich zu nutzen. Teilnehmer:innen von Metas House of Instagram haben bereits Zugang zu diesem erhalten – alle anderen leider (noch) nicht. Doch in unserem Artikel erfährst du, welche Empfehlungen Meta hier zur Verfügung stellt.

Hier erhältst auch du Instagrams neue Reels-Ads-Tipps für Brands

Denn der Social-Media-Experte und Reverse Engineer Matt Navarra verschafft seinen Followern Einblick und teilte kürzlich Instagrams neusten Reels-Leitfaden auf LinkedIn mitsamt Screenshots. Zudem verweist er auch auf Twitter auf diesen Beitrag.

Die von ihm hochgeladenen Bilder liefern dir die Inhalte des „How to build effective Reels ads“-Leitfadens, die bislang nur für die von Meta ausgewählte Gruppe zur Verfügung stehen.

Geschichten erzählen

„Reels is the future of video storytelling on Instagram – in fact, it already makes up 20 percent of the time spent on the platform“, heißt es in dem Leitfaden. Und so plädiert die Social-Media-Plattform dafür, Reels für unterhaltsames Storytelling zu nutzen, um Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit zu schaffen; genau genommen, um „Passionate engagement“, „Meaningful reach“ und „Cultural relevance“ zu erreichen.

Das Format berücksichtigen

Zudem möchte Meta Unternehmen auf Instagram unterstützen, ihre jeweiligen Zielgruppen zu erreichen – mit immersiven 9:16-Video-Ads. Im Leitfaden weist die Meta-Plattform daher darauf hin, dass Brands, die das Format nutzen möchten, an die sogenannten „Sicheren Zonen“ denken sollen. Denn „the click-through rate on ads within studies identified as violating the Reels UI Safety Zone are 28 percent lower than ads within studies which did not.“

Reels ads design safe zones, © Meta (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zu einer größeren Ansicht)

Der Screenshot zeigt dir, wie Reels-Anzeigen unter Berücksichtigung der sogenannten design safe zones aussehen sollten. Meta erklärt weiter, dass Brands die Vorteile des gesamten mobilen Bildschirms nutzen und ihre Markengeschichte mit eindrucksvollen Videos untermauern sollten.

Emotionen wecken

„Make it entertaining“ ist ein weiterer Claim, den Meta nutzt, um Brands auf die Vorteile von Reels aufmerksam zu machen. Das Unternehmen liefert im Leitfaden Informationen, wie Sounds, Effekte und mehr sinnvoll eingesetzt werden können, um mit Reels Emotionen auszulösen; was Brands wiederum zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen kann. Im Bereich Sounds beispielsweise verweist Meta darauf, dass 80 Prozent der Reels mit Ton angesehen werden. Musik kann demnach eine effektive Strategie sein, um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen. Aber auch visuelle Effekte können für mehr Klicks und Views sorgen.

© Meta (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zu einer größeren Ansicht)

Auf den Punkt kommen

Um relevante Inhalte deutlich zu machen, sollten Brands und Unternehmen laut Meta diese in Reels Ads auch in den Fokus stellen. Hierfür kann etwa die Produktfunktionalität demonstriert oder ein Voiceover genutzt werden.

© Meta (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zu einer größeren Ansicht)

Eine Verbindung schaffen

Erfolgreiche Unternehmen auf Instagram wissen, wie wichtig eine Verbindung zu ihrer Zielgruppe ist. Meta liefert auch hier wertvolle Insights für Reels Ads, die dabei unterstützen, diese auf- beziehungsweise auszubauen. Die Social-Media-Plattform erklärt etwa, wie wichtig eine persönliche Ansprache sowie die passende Sprache in Reels ist und warum es nützlich sein kann, mit anderen Creatorn zusammenzuarbeiten.

© Meta (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zu einer größeren Ansicht)

Wir hoffen, dass dir diese Übersicht bereits hilft, das Beste aus deinen Reels-Anzeigen herauszuholen. Alle Insights und Tipps kannst du in Navarras LinkedIn Post nachlesen.

Der ultimative Leitfaden für Instagram-Marketing

Mit dieser ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommst du alle Werkzeuge an die Hand, um deinen Instagram Auftritt optimal aufzubauen oder auszubauen. Bereit durchzustarten?

Kostenloses Whitepaper sichern

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*