Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Instagram testet verschwindende Reactions

Instagram testet verschwindende Reactions

Aniko Milz | 25.03.22

Vielleicht wird dein Nachrichtenverlauf bald deutlich aufgeräumter. Instagram arbeitet daran, Reactions auf Stories nach einmaligem Ansehen verschwinden zu lassen.

Mit immer neuen kleinen Ergänzungen möchte Instagram seinen Usern mehr Möglichkeiten bieten, miteinander zu interagieren. Neben Kommentaren und Likes für Feed Posts und Reels finden sich vor allem in den Stories viele Engagement-Treiber. Dazu gehört neben der Option, Direktnachrichten zu versenden oder seit Kurzem die Stories mit „Gefällt mir“ zu markieren, auch die Möglichkeit, mit Reactions auf das Gepostete zu reagieren. Für diese Reactions arbeitet Instagram nun an einem Update.

Vanish Mode für Reactions in Instagram DMs

Der Social-Media-Experte Alessandro Paluzzi entdeckte im Code der App Hinweise auf das Update. Demnach könnten User für ihre gesendeten Reactions auswählen, dass diese – nachdem sie gesehen wurden – verschwinden. Auf Twitter teilte er einen Screenshot des Features.


Instagram (und Facebook) führten den sogenannten Vanish Mode für Nachrichten bereits 2020 ein. Dieser scheint nun auf Reactions ausgeweitet zu werden. Damit würden User zum einen sichergehen, dass ihre Reactions nur einmalig zu sehen sind und zum anderen würden diese den Chatverlauf nicht mehr unübersichtlicher machen. Schließlich bleiben die Reactions als Nachricht im Verlauf bestehen, die Story verschwindet jedoch nach 24 Stunden. So ist rückblickend ohnehin oft nicht mehr nachvollziehbar, zu welcher Story die Reaction gehört. Diese nach einem Blick zu löschen, würde den Chatverlauf also deutlich cleaner gestalten.

Was hältst du von dem Test von Instagram? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bewertungen verkaufsfördernd auf Social Media nutzen: So geht’s!

Nichts verkauft sich besser als die positive Meinung anderer Kund:innen. Das ist nicht nur logisch, sondern hat auch einen Namen: „Social Proof“. Erfahre in diesem Whitepaper, wie du Kundenbewertungen auf Social Media verwenden kannst um die Aufmerksamkeit deiner potentiellen Kundschaft zu gewinnen.

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*