Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
„Make it visible to everyone“: Instagram testet Previews von Subscriber Only Posts
© Alex193A, Klavidiia Prokusheva via Canva

„Make it visible to everyone“: Instagram testet Previews von Subscriber Only Posts

Larissa Ceccio | 03.08.22

Mit exklusiven Inhalten möchte Instagram neue Monetarisierungsmöglichkeiten für Creator ermöglichen: Derzeit erprobt die App öffentliche Vorschauen exklusiver Posts, Creator sollen jedoch nur eine limitierte Anzahl auswählen können.

Instagram testet derzeit die Option, einige Subscriber Only Posts für alle sichtbar zu machen. Nicht-Abonnent:innen können jedoch weder Likes noch Kommentare abgeben. Das geht aus einem Tweet des Reverse Engineers und Social-Media-Experten Alessandro Paluzzi hervor.

In der Beschreibung von Instagram, die in Paluzzis Screenshot ersichtlich ist, heißt es:

You can choose up to 3 posts to make visible to anyone. People can see this content on your profile’s subscription tab even if they don’t subscribe to you. People who don’t subscribe cannot like or comment.

Weiter weist Instagram dich darauf hin, wenn dein Limit für drei Subscriber Only Posts, die für alle sichtbar sein sollen, erreicht ist. Aktivierst du dem Screenshot zu Folge einen vierten Posts für die öffentliche Ansicht, ersetzt Instagram den ältesten mit dem ausgewählten.

Mehr Abonnent:innen durch Vorschauen exklusiver Inhalte?

Instagram arbeitet derzeit verstärkt an Monetarisierungsmöglichkeiten für Creator, etwa an einem eigenen Subscriber-Bereich für exklusive Inhalte. Eine Vorschau exklusiver Posts für alle könnte mehr Menschen dazu animieren, gegen eine regelmäßige Zahlung Zugriff auf alle Subscriber-Inhalte zu erhalten. Abonnements wurden Anfang des Jahres 2022 erstmalig in den USA getestet und kürzlich auf „Zehntausende Ersteller:innen ausgeweitet“, so Meta. Das Unternehmen erklärt weiter:

Since first introducing Subscriptions earlier this year, we’ve been slowly expanding to tens of thousands of creators, and we recently shared that Meta will not be taking fees on Subscriptions through the end of 2024. We hope to bring Subscriptions to even more creators in the coming months, so keep an eye out for updates.

Würdest du für exklusive Inhalte Posts, Reels und weitere Nur-Abonnent:innen-Funktionen von deinen Lieblings-Accounts zahlen? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Die Ergebnisse dieser Umfrage zeigen dir, welchen Stellenwert Social-Media-Analysen für dich als Marketer:in haben sollten und wo du künftig anknüpfen kannst, um besser messen zu können!

Jetzt kostenlos herunterladen

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*