Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
22 Millionen Posts analysiert: Diese Instagram Carousels bringen am meisten Engagement
© Kate Torline - Unsplash

22 Millionen Posts analysiert: Diese Instagram Carousels bringen am meisten Engagement

Niklas Lewanczik | 31.08.20

Eine Studie von Socialinsider legt dar, dass inzwischen fast jeder fünfte Instagram Post ein Carousel ist - und dass dieses Format das meiste Engagement bringt. Vor allem in einer besonderen Kombination.

Likes gelten in sozialen Medien nach wie vor als relevante Währung, doch gerade für Influencer oder Unternehmen ist die Engagement Rate bei Posts von entscheidender Bedeutung. Um diese zu steigern, versuchen die Accounts auf besonders ansprechenden Content und die passenden Formate zu setzen. Eine aktuelle Studie von Socialinsider und Bannersnack offenbart nun, dass insbesondere die Instagram Carousels bei der Plattform immer populärer werden. Außerdem bringen sie eine bessere Engagement Rate als Videos oder Bilder. Die Analyse zeigt darüber hinaus, wie die Carousels eingesetzt werden sollten, um möglichst viele User zur Interaktion zu bewegen.

Fast 20 Prozent aller Instagram Posts sind Carousels

Für die Studie von Socialinsider und Bannersnack wurden über 22 Millionen Posts analysiert, die zwischen 2017 und 2020 veröffentlicht wurden. Davon waren beinahe drei Millionen im Carousel-Format gepostet worden. Für den Bericht zur Studie wurden Business Accounts mit mindestens 5.000 Followern miteinbezogen. Als „Total Engagement“ bezeichnen die Macher der Studie die Summe aus Likes und Kommentaren, die Engagement Rate wurde nach Engagement pro 100 Follower gemessen.

Zunächst zeigt sich bei den Ergebnissen der Studie, dass der prozentuale Anteil der Carousels an den gesamten Posts auf Instagram in den vergangenen Jahren deutlich anstieg. 19,44 Prozent der untersuchten Posts waren Carousels, im Jahr 2019 lag der Wert noch bei 14,82 Prozent. Doch schon vergangenes Jahr überholte das Format die Video Posts in Beug auf den prozentualen Anteil.

Instagram: Der prozentuale Anteil von Carousels, Videos und Bildern bei Posts 2017-2020
Instagram: Der prozentuale Anteil von Carousels, Videos und Bildern bei Posts, 2017-2020 (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), © Socialinsider, Bannersnack

Im Jahr 2020 kann man sogar monatlich verfolgen, dass Bilder und Videos seltener als Post-Format genutzt werden, während die Wahl häufiger auf die Carousels fällt.

Höhere Engagement Rates mit Carousel Posts

Aus der Analyse von Socialinsider und Bannersnack geht hervor, dass die Engagement Rate bei Carousels bei 1,92 Prozent liegt. Bei Bildern hingegen beträgt sie 1,74 und bei Videos 1,45 Prozent.

Die Engagement Rate nach Post-Format bei Instagram
Die Engagement Rate nach Post-Format bei Instagram, © Socialinsider, Bannersnack

Jenn Herman, Instagram-Expertin und Social-Media-Strategin, erklärt im Kontext der Studie:

If you upload a normal post to Instagram, that post appears in the feed of each of your followers based on the algorithmic ranking for each of them. If a follower scrolls past your post, it won’t resurface for them to see it again. However, if you use a carousel post, and a follower scrolls past the post with the first image, Instagram will show them the same post a second time (only a second time, not more than that) with typically the second photo or video from the carousel. This gives you double the exposure opportunities to your followers and a second chance to connect with them if they didn’t react to your first post image or video.

Je nachdem, wie ein Carousel dann eingesetzt beziehungsweise mit Content bestückt wird, kann die Engagement Rate damit gesteigert werden. So haben die meisten Carousels zwei (33,1 Prozent) oder drei Bilder (19,69 Prozent). Nach den Daten aus der Studie geht die Engagement Rate aber sogar weiter nach oben, wenn alle zehn verfügbaren Slides genutzt werden. Dann steigt sie über zwei Prozent.

Engagement Rate nach Anzahl der genutzten Slides bei Instagram Carousels
Engagement Rate nach Anzahl der genutzten Slides bei Instagram Carousels (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), © Socialinsider, Bannersnack

Zu dieser Option erklärt die Social-Media-Spezialistin für organische Reichweite, Dorien Morin van-Dam:

Carousel posts are a great way to showcase an album of grouped products, event snapshots or a multi-step process. Use carousel posts to give a sneakpeek behind the scenes, an update on your event or an upcoming series. Being able to upload up to 10 carefully selected images in one swoop is a huge opportunity for brands.


So lösen Sie Ihre Content-Krise

So lösen Sie Ihre Content-Krise – Ein Praxisleitfaden

Jetzt kostenlos herunterladen


Der Mix aus Video und Bildern funktioniert am besten

Die höchste Engagement Rate können Accounts erreichen, wenn sowohl Videos als auch Bilder in den Carousels eingebunden werden. Denn dann springt die Engagement Rate auf 2,33 Prozent. Da bisher nur 7,3 Prozent aller Instagram Carousels auf diese Option zurückgreifen, ist das eine große Chance für Marken, Influencer und Co. Am meisten werden mit Abstand die Bild-Carousels eingesetzt. Dabei ist die Integration von Videos auch für weiterführende Interaktionen relevant. Immerhin ist der Median der erhaltenen Kommentare sehr hoch, er liegt bei rund 26. Zum Vergleich: Die Kommentare bei Carousel Posts nur mit Bildern liegen im Mittel bei der Zahl sieben.

Der Median für Kommentare nach der Art eines Carousel Posts
Der Median für Kommentare nach der Art eines Carousel Posts (mit einem Klick aufs Bild gelangst du zur größeren Ansicht), © Socialinsider, Bannersnack

Auch der Hinweis, nach links zu swipen, kann die Engagement Rate optimieren. Nach den Erkenntnissen aus der Studie ist dadurch sogar eine Steigerung der Rate von 1,83 auf zwei Prozent möglich. Allerdings ist dieser – zugegebenermaßen beinahe redundante – Hinweis nur bei rund fünf Prozent der untersuchten Posts vorhanden gewesen.

Wer die Performance seiner Instagram Posts selbst auf das nächste Level heben möchte, sollte sich also damit befassen, Carousel Posts zu erstellen, die auf Videos und Bilder zurückgreifen und möglichst auch viele Slides beinhalten. Dabei ist starker Content natürlich weiterhin das A und O. Wie du erfolgreiche Carousels erstellen kannst, haben wir in einem weiteren Artikel bereits für dich aufbereitet. Ein anderer Hebel für mehr Engagement ist ebenso der richtige Einsatz passender Hashtags. Die komplette Studie von Socialinsisder und Bannersnack kannst du in deren Blogpost nachvollziehen; oder im Video dazu:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*