Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Hashtags still matter: Instagram-Chef Mosseri verrät, wie viele du nutzen solltest

Hashtags still matter: Instagram-Chef Mosseri verrät, wie viele du nutzen solltest

Niklas Lewanczik | 02.09.22

Wer Hashtags moderat einsetzt, kann damit auf Instagram noch immer für einen Reichweiten-Push sorgen. Adam Mosseri erklärt, welche Menge sich eignet.

Du möchtest auf Instagram posten, arbeitest gerne mit Hashtags, weißt aber nicht, wie viele du jetzt tatsächlich einsetzen solltest? Adam Mosseri, Head of Instagram, ist sich sicher, dass Hashtags auch heute noch relevant sind – aber nur, wenn du nicht 20 oder gar 50 nutzt, sondern deutlich weniger.

Instagram: Niemand möchte 20 Hashtags sehen, meint Mosseri

Immer wieder wird darüber diskutiert, wie viele Hashtags in Posts auf Instagram hilfreich sind. Vor wenigen Jahren ermittelte Fanpage Karma, dass Feed Posts mit 30 Hashtags sehr viele Likes pro Follower generieren konnten.

Die meisten Likes pro Follower bei 30 Hashtags
© Fanpage Karma

Über Jahre galt auch der Einsatz von an die 30 Tags als Leitoption. Doch inzwischen gibt Meta selbst vor, dass drei bis fünf Hashtags am meisten Erfolg versprechen.

An diese Vorgabe hält sich auch Adam Mosseri. Auf die Frage, ob Hashtags überhaupt noch eine Rolle spielen, antwortet er mit ja. Sie sind hilfreich, da noch viele User die Hashtag-Suche auf Instagram verwenden. Er erklärt in einem Video auch, dass bei Postings allerdings keine 50 Tags verwendet werden sollten. Das Video stellt kein geringerer als Chris Messina auf Twitter bereit. Messina selbst hatte 2007 den Hashtag in seiner heutigen Nutzung auf sozialen Medien erfunden.

Mosseri erklärt aber auch, dass Hashtags kein magisches Instrument sind, um Beiträgen Reichweite zu verschaffen. Vielmehr helfen sie bei der Einordnung, was auch bei der Content-Suche im Kontext von Empfehlungen von Belang sein kann. In einem weiteren Clip, in dem Adam Mosseri über Recommendations spricht, präzisiert er in Bezug auf Hashtags:

Use hashtags. Don’t use 20, just use a couple. No one really wants to see 20 hashtags. But again, that also helps us connect people wit photos and videos that they’re going to find inspiring and amazing.

Zu den populärsten Instagram Hashtags gehören unter anderem:

  • #love
  • #instagood
  • #photooftheday
  • #fashion
  • #beautiful
  • #happy
  • #follow
  • #me
  • #summer
  • #art
  • #fancy
  • #repost
  • #style
  • #food
  • #fitness
  • #family
  • #travel
  • #selfie

Setzt du auch auf Hashtags für deine Posts auf Instagram? Wie viele nutzt du und setzt du immer die gleichen ein? Lass es uns gern wissen und schreibe es in die Kommentare.

E-Book: Business auf Instagram – So machst du dein Unternehmen auf Instagram erfolgreich

Du möchtest einen Instagram Account für dein Unternehmen einrichten oder deinen bestehenden Account bekannter machen? In unserem E-Book gehen wir die wichtigsten Schritte für die Erstellung eines Accounts und den Community-Aufbau durch. Außerdem teilen wir wertvolle Tipps rund um Hashtags, Reels und Rechtsfallen.

Jetzt E-Book sichern!

Kommentare aus der Community

Zwingy am 04.09.2022 um 14:16 Uhr

Klar Hashtags haben drei Ziele
Bei mir

Zeichensparsamkeit bei Twitter
Tagen zu Events oder Themen
Und suchen bzw. Füllen meines Feeds

Aber mehr als 10 sind es kaum,, ja eher 3 bis 4 meistens dann aber auch im Text schon

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*