Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Social Media Marketing
Neue Studie: So viele Hashtags solltest du auf Instagram benutzen
© Canva

Neue Studie: So viele Hashtags solltest du auf Instagram benutzen

Aniko Milz | 08.03.21

Wenn du auf Instagram aktiv bist, nutzt du sicher auch regelmäßig Hashtags. Doch weißt du, wie viele die optimale Anzahl sind? In einer neuen Untersuchung wurde genau diese Frage geklärt.

Wer auf Instagram organisch wachsen möchte, muss sich dabei zu einem großen Teil auf Hashtags verlassen. Diese helfen dabei, eine größere Reichweite zu erlangen und neue Follower für sich zu gewinnen. Neben der Frage, welche Hashtags am sinnvollsten sind, ist auch die Anzahl dieser ein oft und viel diskutiertes Thema. In den aktuellen Hashtag Benchmarks haben die Expert:innen von Fanpage Karma von Januar bis Dezember 2020 über fünf Millionen Beiträge untersucht und herausgefunden, was die optimale Anzahl ist und welchen Impact Hashtags auf deine Interaktionen und Reichweite haben können.

Instagram: Wie viele Hashtags werden durchschnittlich pro Post genutzt?

Bei Hashtags auf Instagram gibt es eine Begrenzung nach oben. Mehr als 30 pro Post kannst du nicht verwenden. Doch solltest du diese komplett nutzen? Zunächst hat Fanpage Karma untersucht, wie viele Hashtags derzeit pro Post genutzt werden. Dabei stellte sich heraus, dass die meisten nicht an das Limit von 30 Hashtags gehen. Je nach Profilgröße wurden durchschnittlich zwischen drei und sieben Hashtags benutzt.

© Fanpage Karma

Interessanterweise steigt mit mehr Followern zunächst auch die Nutzung von Hashtags. Profile, die zwischen 1.000 und 5.000 Follower haben, nutzen dabei durchschnittlich am meisten (6,8 Hashtags pro Post). Ab über 5.000 Followern beginnt die Anzahl zu sinken und landet bei Profilen mit über fünf Millionen Followern bei durchschnittlich einem Hashtag. Das könnte darauf zurückzuführen sein, dass so große Profile nicht mehr aktiv ihre Reichweite oder Follower-Anzahl erhöhen müssen. Diese Grafik spiegelt nun zunächst aber nur reine Fakten wider und hat keine Aussagekraft darüber, ob die jeweiligen Profile mit ihrer Entscheidung richtig fahren. Hierfür muss vielmehr betrachtet werden, wie viele Interaktionen der einzelne Post hat.

Instagram: Wie viele Hashtags bringen die meisten Likes?

Ein Ansatz wäre es, die Likes eines Posts mit seiner Hashtag-Anzahl in Relation zu setzen und somit zu bestimmen, wie viele Hashtags in mehr Likes resultieren. Hierbei würde jedoch die Follower-Zahl das jeweiligen Accounts außer Acht gelassen, was die Zahlen verfälschen würde. Schließlich wird ein Account mit über einer Million Follower vermutlich immer mehr Likes bekommen als einer mit 1.000 Followern. Dementsprechend ist es notwendig, die Likes zunächst durch die Anzahl der Follower zu teilen, ehe sie mit den Hashtags abgeglichen werden. Aus der so entstandenen Grafik lässt sich schnell ablesen, welche Anzahl von Hashtags für mehr Likes am besten funktionieren.

© Fanpage Karma

Deutlich ist zu erkennen, dass die Likes pro Follower ansteigen, je mehr Hashtags verwendet werden. Am meisten Likes gibt es, wenn die 30 Hashtags komplett ausgenutzt werden. Wenn es also dein Ziel ist, möglichst viele Likes für deine Posts zu bekommen, dann solltest du für deine Posts auf Instagram immer 30 Hashtags benutzen.

Instagram: Wie viele Hashtags sollte ich für eine größere Reichweite nutzen?

Nicht immer sind Likes das primäre Ziel von Instagram Accounts. Was ist zum Beispiel, wenn du lieber deine Reichweite steigern möchtest? Auch hier hat Fanpage Karma Untersuchungen angestellt und die Reichweite pro Follower pro Post ins Verhältnis zu der Anzahl der genutzten Hashtags gesetzt.

© Fanpage Karma

In der Grafik ist zu erkennen, dass die Reichweite bei zwei bis zwölf Hashtags pro Post steigt. Ab da ist zwar auch noch ein Anstieg zu verzeichnen, doch zwischendurch fällt die durchschnittliche Reichweite auch immer wieder ab. Doch auch hier sind 30 Hashtags der eindeutige Gewinner. Warum es einen Einbruch bei 26-29 Hashtags gibt, konnten sich die Expert:innen jedoch nicht erklären.

Take-aways

Die Untersuchungen zeigen deutlich, dass sich die Anzahl der verwendeten Hashtags pro Instagram Post auf den Erfolg und die Reichweite auswirken kann. Wenn du also das Meiste aus deinen Instagram Posts holen möchtest, teste es doch einfach mal für 30 Tage aus und nutze bei jedem Post die Maximalanzahl an Hashtags. Achte dabei darauf, nicht immer die gleichen 30 Hashtags zu verwenden, sondern diese etwas zu variieren.

Lass uns in den Kommentaren wissen, ob du Unterschiede feststellen konntest!

Hole dir jetzt Antworten auf die wichtigsten Fragen rundum Affiliate Marketing, Partner Marketing und wie du diese in deinem Unternehmen am besten einbaust. Jetzt kostenlos herunterladen

Ghost am 04.04.2021 um 00:26 Uhr

Danke für diesen hilfreichen und belegten Beitrag. Davon kann viele Informationen rausholen, um sich zu verbessern.

Antworten
Susanne Lauer am 09.03.2021 um 16:14 Uhr

Danke für den Beitrag!

Antworten
Jasmin am 09.03.2021 um 09:49 Uhr

Jetzt nur noch die Frage… Hashtags direkt in den Post packen oder in ein Kommentar? :)

Antworten
Aniko Milz am 09.03.2021 um 10:34 Uhr

Hallo Jasmin,
vielen Dank für deine frage. ich kann mich da nur auf die Studie beziehen und sagen, dass dort die Hashtags in den Captions untersucht wurden. Dabei wurden sogar die, die im Text verbaut waren, außen vor gelassen.
Es dürfte also zu vermuten sein, dass Hashtags in Kommentaren eine andere Wirkung haben.
Liebe Grüße,
Aniko

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*