Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Performance Marketing
Google verbessert das Search Advertising für Mobile
Neues von Google

Google verbessert das Search Advertising für Mobile

Timo Appelles | 02.05.12

Sollen Unternehmen bei den Google-Search-Ads eher ihre Webseite oder ihre App bewerben? Für dieses Problem gibt es jetzt eine Lösung.

Google hat angekündigt, Werbetreibenden bei der Verbesserung der Download-Rate ihrer Apps unter die Arme greifen zu wollen. Einige neue Optionen bei den Search Ads können sich da als recht nützlich erweisen.

Für alle AdWords-Nutzer soll es eine neue Ad Extension geben – die Mobile App Extension. Damit können Unternehmen gezielt für ihre Mobile-App werben.

Die Frage war bislang: Wie werden User darauf aufmerksam gemacht, dass ein Unternehmen auch eine Mobile-App anbietet? Über die Suchergebnisse bei Google konnte diese Frage bislang nicht eindeutig beantwortet werden. Mithilfe der neuen Option wird bei den Suchergebnissen ein Download-Link für die App an die Search-Ad angehängt.

Das Modell scheint durchaus zu funktionieren. In der Beta-Phase wurde eine Steigerung der CTR um sechs Prozent im Vergleich zu den bislang üblichen Ads festgestellt. Das neue Feature funktioniert mit Android- und iPhone-Apps.

Eine Verbesserung gibt es auch bei den Click-to-Download-Apps. Nachdem im vergangenen Jahr diese Ads bereits mit Mobile-App-Icons aufgehübscht wurden, kann nun auch mehr Info zur App innerhalb der Anzeige dargestellt werden. Dazu gehören z. B. Previews, eine App-Beschreibung, Preise und auch Bewertungen.

Ebenfalls neu:  Wenn ein Nutzer eine Mobile-App über eine Click-to-Download-Ad oder die Mobile-App-Extension aus dem Google-Play-Store runterlädt, rechnet Google diesen Download zur Konversionsrate dazu. Näheres dazu gibt es hier zu finden.

Und noch was: Custom Search Ads, also Ads, die innerhalb einer Mobile-App laufen, gibt es jetzt auch für Tablet Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*