Marketing Strategie

Vorgestellt: Crobo auf der dmexco 2013 in Köln

Die dmexco 2013 steht vor der Tür. Warum ihr den Crobo-Stand (in Halle 6 / Stand A-049) besuchen solltet, erfahrt ihr an dieser Stelle.

Xing_CroboLogo

Im Vorfeld der dmexco 2013 stellen wir euch heute – im Rahmen der Artikel “Vorgestellt: Aussteller bei der dmexco” – den Auftritt von Crobo, dem Berliner Performance-Marketing-Unternehmen für Online und Mobile Free2Play Games, vor.

Was macht Crobo?

Crobo gehört zur Covus-Gruppe mit Sitz in Berlin und widmet sich dem qualitativen Performance Marketing für Online und Mobile Free2Play Games. Die Tochtergesellschaft ging im August 2012 als Kompetenzbündelung aus der Performance Marketing-Unit Covus Affiliate und Free2play-Spezialisten von Covus hervor. Ziel des interdisziplinär zusammengesetzten, 35-köpfigen Teams ist die größtmögliche Anzahl zahlungsbereiter Spieler für Online- und Mobile-Games zu gewinnen und Umsatzzahlen der Werbepartner zu steigern. Crobo greift auf jahrelange Erfahrung im Online Marketing und auf dem Free2play-Markt sowie auf einen Pool an Top-Mediapartnern zurück. Das garantiert Spielen hohen und wertigen Traffic.

Das Team um CEO Matthias Lesch setzt sein Know-how für internationale Kunden in über 1.200 Kampagnen in 167 Ländern ein. Wir sprachen mit dem 31-Jährigen über die dmexco:

Welche Themenschwerpunkte setzt Crobo auf der dmexco 2013?

Wir debütieren dieses Jahr auf der dmexco und wollen gleich in die Vollen gehen. Unser großes Ziel ist es, uns im deutschsprachigen Raum bekannter zu machen. Die internationale Leitmesse für Werbetreibende der digitalen Wirtschaft ist dafür die perfekte Bühne. Wir werden mit 10 Mitarbeitern vor Ort sein, um gute Öffentlichkeitsarbeit zu garantieren und unsere Leistungen einem großen Publikum zu präsentieren. Neue Beziehungen mit Mediapartnern einzugehen ist dabei genauso wichtig wie die Pflege bestehender Kunden.

crobo_MatthiasLesch_CEO

Matthias Lesch, CEO bei Crobo

Da wir die Schnittstelle zwischen Spieleanbietern und Mediapartnern sind, freuen wir uns über Zuspruch aus beiden Lagern.

Einerseits begrüßen wir Spiele-Entwickler und -Publisher an unserem Stand, um ihnen gute Gründe aufzuzeigen, uns für die Spielerakquirierung zu engagieren. Sie erhalten Einblicke in Case-Studies, unsere Technologie und lernen unser Team persönlich kennen. Gerne besprechen wir auch schon konkrete Werbekampagnen.

Andererseits freuen wir uns auf Kontakte zu Mediapartnern, die zum Beispiel gut besuchte Portale vorweisen können und somit potenzielle Traffic-Partner darstellen. Sie sind essentiell für unsere Kampagnen. Gut platzierte Spielewerbung und hohe Klickraten sollen sich für Mediapartner auszahlen. Wir sprechen mit ihnen auf der dmexco über clevere Integration und den Nutzen von Added Value.

Wo ist der Crobo-Stand zu finden?

Unser futuristischer Stand ist ein echter Hingucker auf der dmexco. Er hat die Nummer A-049 und befindet sich in Halle 6.

Wie kann man einen Termin vereinbaren?

Wer uns besuchen möchte, kann das natürlich jederzeit gern tun. Damit wir dann auch Zeit für ein Gespräch haben, ist es sinnvoll, einen Termin im Vorfeld abzumachen. Das geht am besten mit einer E-Mail an sales@covus.com. Wir melden uns dann innerhalb von 24 Stunden mit einem Terminvorschlag zurück.

Vielen Dank für die Antworten!

Über Heiko Sellin

Heiko Sellin

Heiko Sellin hat an der Hochschule Mittweida seinen Bachelor in Sportjournalistik und -management absolviert. Bevor er zu OnlineMarketing.de gestoßen ist, war er für das Hamburger Abendblatt als freier Mitarbeiter tätig und hospitierte beim NDR-Fernsehen und Sport1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.