Social Media Marketing

Software-Riese Oracle schluckt Vitrue

Die Facebook Marketing-Plattform Vitrue ist Oracles nächste große Übernahme in diesem Jahr.

Logos: Oracle und Vitrue

300 Millionen Dollar lässt sich der Softwarehersteller den Deal angeblich kosten. Die Social Marketing-Plattform Vitrue soll die Social Media-Tür für die eigenen Klienten und ihre Produkte weit aufstoßen, wie Techcrunch zu berichten weiß.

In den vergangenen Jahren hatte Vitrue unter anderem 33 Mio. US$ an Funds zur Verfügung, um zu einer der beliebtesten Social Media-Marketer für insbesondere große Unternehmen zu werden, um ihre Marke bei Facebook zu pushen und Fans zu gewinnen. Insider hatten für das laufende Jahr Erlöse von knapp 100 Mio. $ prognostiziert. Vitrue soll in die Social Cloud von Oracle integriert werden und insbesondere für Targeting-Lösungen neue Möglichkeiten eröffnen.

Offensichtlich hat sich Oracle bei der Übernahme gegen zahlreiche andere Interessenten mit der aggressivsten Taktik durchgesetzt.

Vitrue seinerseits hatte bereits zahlreiche kleinere Unternehmen inkorporiert und unlängst Pinterest, Instagram und Klout in seine Unternehmerlösungen integriert.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.