Display Advertising

Real Time Advertising: Positive Erfahrungen und Erlösvorteile

Online Marketing Professionals berichten im RTA Index (I-2013) von ihren Erfahrungen sowie Hürden und Stärken des Real Time Advertising.

Für den aktuellen „Trendindex Real Time Advertising“ hat d3media 91 Online Marketing Professionals zu aktuellen Entwicklungen und Trends im RTA-Markt befragt. Das Ergebnis fällt sehr positiv aus: 77,4% der Befragten berichten von überwiegend positiven Erfahrungen im bisherigen Umgang mit Real Time Advertising, nur 1,6% von negativen.

Die Effizienzvorteile von RTA-Inventar gegenüber dem klassischer Vermarktungsmodelle können sich ebenfalls sehen lassen – 34,5% der Marketer beobachteten Vorteile von teilweise über 50%:

RTAwerbeinventarskalKnapp 70% der Marketer gaben an, ihr Unternehmen nutze bereits RTA bzw. biete Lösungen dafür. 25% sind seit weniger als einem Jahr im Real Time Advertising aktiv, nur 14% mehr als 3 Jahre.

Der Anteil an RTA-Inventar am gesamten gehandelten Display Inventar beläuft sich bei 24% der Befragten sogar auf mehr als ein Viertel:

rtainventarskal

Die Erwartungen der Befragten sprechen von einem deutlichen Trend hin zu RTA: Über 40% erwarten einen Anstieg in ihrem  Unternehmen auf über 25%.

Die größten Hürden

Als größte Hürden gelten die geringe Menge des verfügbaren Premium-Inventars, die mangelnde Transparenz im Sinne der Brand Safety und ein Mangel an qualitativ hochwertigen Profildaten. Diese drei Punkte werden je mehr als 40% genannt. Darauf folgen der Mangel an Fachpersonal und/oder Know-How und die geringe Reichweite bei deutschsprachigen Usern.

Die Hauptstärken

Zu den entscheidenden Stärken des Real Time Advertising zählen laut den Marketern eine erleichterte Ansprache der gewünschten Zielgruppe, die Erlösvorteile und zusätzliche Targeting- und Optimierungsmöglichkeiten.

vorteileskalJens Jokschat, CEO von d3media, zeigt sich positiv:

Die Befragung richtete sich sowohl an Einkäufer, als auch Verkäufer von RTB-Inventar. Von daher war es besonders erfreulich zu sehen, dass auf beiden Seiten die bislang gemachten Erfahrungen überaus positiv sind. Eine Grundvoraussetzung für weiteres dauerhaftes Wachstum dieses Online Marketing Segments.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.