Marketing Strategie

Hamburger AdTech: 15 Millionen Dollar für esome

esome bietet seinen Kunden seit Anfang des Jahres Social Media Advertising aus Hamburg und konnte nun 15 Millionen Dollar in einer Series-A-Runde einsammeln.

Das esome Management: Falk Bielesch, Hansjörg Blase und Christoph Brust, © esome

esome Advertising konnte eine Finanzierungsrunde über 15 Millionen US-Dollar abschließen. Mit dem Kapital möchte das Hamburger Social Media Advertising Unternehmen seine Technologie verbessern und die Internationalisierung vorantreiben.

Series-A Runde über 15 Millionen US-Dollar

Das Hamburger AdTech-Unternehmen mit dem Fokus auf Social Media Advertising esome sammelte in einer Series-A-Finanzierungsrunde insgesamt 15 Millionen Dollar ein. Als Investoren wurden die PIA-Gruppe, der Gründer von Performance Media Christoph Schäfer und darüber hinaus einige deutsche Business Angels bekannt. Das Geld aus der Finanzspritze soll laut Christoph Brust, Co-Geschäftsführer esome, in die Internationalisierung fließen und die technische Weiterentwicklung des Tools vorantreiben:

Das frische Kapital wollen wir nutzen, um unser Team deutlich auszubauen und erste Auslandsmärkte zu erschließen.

esome auf dem aufsteigenden Ast

esome und das Management rund um die Gründer Hansjörg Blase, Falk Bielesch und Christoph Brust übernehmen für ihre Kunden, derzeit etwa 100 Advertiser und Mediaagenturen, die Optimierung  von Werbekampagnen in den sozialen Netzwerken. Das Unternehmen ist erst Anfang des Jahres aktiv geworden und operiert mittlerweile europaweit. Dank eines schnellen Wachstums beschäftigt das Unternehmen zur Zeit 50 Mitarbeiter in Hamburg, Düsseldorf und Belgrad. Ausschlaggebend für das Wachstum war unter anderem, dass esome als zertifizierter Marketing Partner von Facebook das eigene Tool bei der Entwickelung gezielt an die Plattform anpassen konnte. Im Bereich Ads Technology ist der Hamburger Social Media Werbeprofi damit eines von zwei Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Im ersten Geschäftsjahr prognostiziert esome einen Umsatz von circa 50 Millionen Euro.

Mit der GroupM ist bereits eine der weltgrößten Mediaagenturgruppen als Nutzer der Technologie an Bord. Zudem gilt Performance Media schon jetzt als größter Werbekunde von Facebook für den deutschen Markt. Kleine Brötchen werden am AdTech-Standort Hamburg also derzeit nicht gebacken.

Über Anton Priebe

Anton Priebe

Anton Priebe ist Redaktionsleiter und seit Ende 2013 bei OnlineMarketing.de aktiv. Der studierte Germanist und Soziologe fokussiert sich auf Technologie, kreative Marketingstrategien und SEO. In seiner Freizeit klettert Anton gerne Wände hoch, bereist die Welt und freut sich über gutes Essen oder neue Musik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.