Veranstaltungen & Konferenzen

Größer, schneller, weiter – Adobe Summit 2015 in London – “Reinvention is a journey.” [Sponsored]

Unglaublich hohe Publikumsqualität trifft auf 60 Meter Bühne mit bestem Programm. Bei der führenden Konferenz für Digital Marketing in London treffen Experten und interessierte Entscheider zusammen. Was euch erwartet und wie man dabei sein kann, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Brad Rencher, Senior Vice President / General Manager, Digital Marketing Business Unit at Adobe Systems © Adobe

Mit der vollen Bandbreite an Marketing-Trends und Know-How setzt der Adobe Summit 2015 in diesem Jahr unter dem Motto “Reinvention is a journey. Continue yours at Summit” neue Maßstäbe.

Geballte Kompetenz der Branche unter einem Dach

Mit rund 120 Sessions in zehn Tracks sind mehr als 100 Speaker aus der ganzen Welt mit einem hochkarätigen und abwechslungsreichen Programm am 29. und 30. April in den Hallen des Londoner ICC ExCel vertreten. Die zweitägige Veranstaltung vereint mit etwa 3.500 erwarteten Teilnehmern aus der Branche und führenden Unternehmen des digitalen Marketings die geballte Kompetenz des digitalen Marketings und hat sich zu einer der größten Konferenzen der Branche in Europa entwickelt.

Digital-Advertising_s

Eigene Erfahrung: Hut ab, was da auf die Beine gestellt wird

Im letzten Jahr waren wir mit OnlineMarketing.de bereits dabei und können das Event nur empfehlen. Neben der überraschend großen Qualität des Publikums, welches gespickt mit Entscheidern aus dem Technologie-Sektor und dem Advertiser- und Publisherbereich ist, kam das Konferenz- und Nebenprogramm sehr gut an. Alles größer, weiter und schneller.

Dieses Jahr wird noch eine Schippe drauf gelegt

In diesem Jahr wird eine noch größere Anzahl an Experten in den Keynotes, Panel-Diskussionen und Breakout-Sessions ihr Wissen zu einem breitgefächerten Themenspektrum aus erster Hand teilen. Das aufstrebende Thema “Mobile Development & Marketing” erhält dieses Jahr einen eigenen Konferenz-Track. Der Fokus der Sessions dieses Tracks liegt auf der User Experience, die kanalübergreifend erstellt, verwaltet, gemessen und optimiert werden will.

Vordenker und Gipfelstürmer – die Speaker

Die führenden Köpfe der digitalen Branche geben auf dem Summit Denkanstöße mit Best Practices international agierender Unternehmen für Entscheider aus Marketing, Unternehmensführung und IT. Zum Line-Up zählen unter anderem:

  • Patrick Hoffstetter – Directeur Digital Factory / Chief Digital Officer, Renault
  • Blake Cahill – Global Head of Digital and Social Marketing, Philips
  • Ajaz Ahmed – CEO, AKQA
  • David Shing – Digital Prophet, AOL
  • Mark Zablan – President, EMEA Adobe
  • Patrick Barwise – Emeritus Professor of Management and Marketing, London Business School
  • Minter Dial – Founder, The Myndset Company
  • Emmanuel Vivier – Co-founder HUB Institute and Digital Transformation Expert
  • Andi Gall – CTO, Red Bull Media House
  • Ann Lewnes – Chief Marketing Officer, Adobe

Mit Kevin Jorgeson konnte ein weiterer hochkarätiger Speaker für das Event gewonnen werden: dem Kalifornier gelang gemeinsam mit seinem Kollegen Tommy Caldwell Anfang des Jahres den erstmaligen Anstieg des El Capitan – einem etwa 1.000 Meter hohen Monolith im Yosemite Nationalpark – im Freeclimb-Stil zu bewältigen. Dabei ließ er sich von Kamerateams und Fotografen begleiten und wird auf dem Summit über die Vermarktungsstrategie berichten, die hinter seinem historischen Erfolg steht.

Kevin-Jorgeson-1_s

Breakfast-Sessions und Tech-Labs

Neben zusätzlichen Breakfast-Sessions wurde die Anzahl der Tech Labs, in denen die Verwendung der Marketing Cloud erläutert und trainiert wird, im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Zusätzlich steht der zweite Nachmittag im Zeichen der “Super Sessions”, währenddessen es eine Wiederholung der beliebtesten Vorträge des Events geben wird.

Wenn ihr auch auf den Geschmack gekommen seid und euch den Adobe Digital Marketing Summit 2015 in London nicht entgehen lassen wollt, gibt es noch bis zum 8. März Early Bird-Tickets zum Vorzugspreis mit einer Ersparnis von 170 Euro.

Jetzt Ticket sichern!

Unter dem Hashtag #AdobeSummit könnt ihr immer die neuesten Informationen zum Event abrufen sowie auch selber auf Twitter an der Veranstaltung partizipieren.


Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Sponsored Post. Er ist in Zusammenarbeit mit Adobe entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.