SEA - Suchmaschinenwerbung

Google ersetzt Smart Pricing für Suchnetzwerk-Partner durch Smart Bidding

Bisher wurden für Suchnetzwerk-Partner für Google Ads manuelle Angebote über Smart Pricing generiert. Smart Bidding soll nun die Performance optimieren.

Screenshot YouTube, © Google

Suchnetzwerk-Partner von Google zeigen Ads auf verschiedenen Seiten an, die auf einer Suche von Usern basieren. Wurden die Angebote für diese Partnerseiten bislang über Smart Pricing erstellt, soll von jetzt an das Smart Bidding für mehr kontextuelle Signale sorgen, die die Angebote für jede einzelne Auktion steigern können.

Smart Bidding: Machine Learning hilft bei den Conversions und Conversionwerten

Die Suchnetzwerk-Partner ermöglichen Advertisern bei Google Ads ein größeres Spektrum von Seiten, auf denen ihre Werbeanzeigen im Kontext von Suchanfragen ausgespielt werden können. Dabei ändert Google nun für die Gebote hinsichtlich dieser Partner die Strategie. Smart Pricing, das manuelle Angebote erstellen ließ, wird durch das sogenannte Smart Bidding ersetzt. Sofern das Conversion Tracking aktiviert ist. Diese automatischen Gebotsstrategien optimieren im Bestfall den Conversionwert oder die Conversions selbst dank Machine Learning-Prozessen. Dabei werden mehr Signale berücksichtigt:

Bei diesen Signalen handelt es sich um identifizierbare Attribute einer Person oder ihres Kontexts zum Zeitpunkt einer bestimmten Auktion.

Zu diesen Signalen zählen beispielsweise:

  • Gerät
  • Standort
  • Browser
  • Wochentag und Tageszeit
  • Betriebssystem
  • demographische Merkmale
  • Verhalten auf einer Website

und viele mehr. Durch das Smart Bidding sollen die Conversions über Suchtnetzwerk-Partner zu den gleichen Preisen wie bei Search maximiert werden. Im Post von Josh Moser, Google Ads Produktmanager, heißt es:

For example, if you have a $50 cost per conversion on Google Search but lower conversion rates on partner sites, then Smart Bidding may set lower bids to help achieve a $50 cost per conversion. Alternatively, if you get a better conversion rate from a search partner site, Smart Bidding may raise your bid to help you get more traffic and conversions from that site at the $50 cost per conversion you receive on Google Search.

Mit dieser kleinen, aber feinen Änderung könnten Werbetreibende über Google Ads einen neuen Ansatzpunkt für die Optimierung der Conversions vorfinden. Immerhin sind die Machine Learning-Prozesse im Kontext der Googlesuche von steigender Relevanz. Das überträgt sich auch auf das Werbesystem.

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.