Social Media Marketing

Follower auf Instagram gewinnen und an sich binden – Die 8 beliebtesten Marken machen es vor

Der richtige Social Media Auftritt will gelernt sein. Um auf Instagram zu punkten, braucht es vor allem ansehnlichen Content und direkte Interaktion mit dem Publikum.

Screenshot Instagram

Instagram ist inzwischen eine der wichtigsten Plattformen fürs Social Media Marketing geworden. Mit neuen Updates wie IGTV passt es sich den Wünschen und Bedürfnissen seiner User an. Aktuell kann Instagram monatlich eine Milliarde aktive User für sich verbuchen, die im Schnitt eine Stunde lang durch ihren Feed scrollen. Viele Marken wissen um die Beliebtheit der Plattform und haben mit perfekt in Szene gesetzten Visualisierungen zehntausende von Followern gewonnen. Hubspot hat die acht größten Marken auf Instagram ermittelt, die zeigen, wie das funktioniert und wie die man die Fans an sich bindet.

Die 8 Marken mit den meisten Followern

1. Instagram – 246 Millionen Follower

Inspiration lautet das Zauberwort bei Instagram. Durch das Reposten von beliebtem Content zeigt die Plattform, dass jeder die Chance hat, seine Kreativität auszuleben. Gerade Hobbyfotografen können voll durchstarten. Außerdem ist Instagram gut darin, seine Stories und IGTV Shows zu promoten. Mit eigenen Posts wird auf die kommenden Events aufmerksam gemacht, ohne dass das Ganze dabei wie ein öder Werbetext klingt. Dies, gepaart mit den sozial relevanten Themen wie Stars, Kultur, Tierreich, weckt das Interesse von tausenden Usern.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Photo by @amivitale American photographer, filmmaker and writer Ami Vitale (@amivitale) tirelessly shares the story of the Reteti Elephant Sanctuary (@r.e.s.c.u.e), an organization in northern Kenya that rescues, raises and releases orphaned and abandoned baby elephants. “I want to shine a light on these unsung heroes that are out there changing the destiny of their own landscape,” says Ami. Due to ivory poaching and climate change, more and more elephants are in need of care and protection. Reteti was founded in 2016 by the native Samburu people to meet that need. “This place is 100 percent indigenously owned and run, which makes it different from every other elephant sanctuary, where there are a lot of outsiders and volunteers,” says Ami. “It’s really unique, and it gives the Samburu people a lot of pride. I want people to know about this place because it’s incredibly inspiring, and could be a blueprint for others.” 🐘 Today is #WorldElephantDay. To celebrate, join Ami at Reteti Elephant Sanctuary today on our story and on our IGTV channel. To watch IGTV, update your app now, then look for the new icon in the top right corner of feed.

Ein Beitrag geteilt von Instagram (@instagram) am

2. National Geographic – 90,1 Millionen Follower

Das traditionsreiche National Geographic Magazine steht für glaubwürdigen und anspruchsvollen Journalismus – schon seit dem 19. Jahrhundert. Auf Instagram werden mit den besten Fotografen der Welt unglaubliche Bilder geschaffen, die vor allem das Umweltbewusstsein der User wecken sollen. Auf Artikel wird über Stories und auch IGTV aufmerksam gemacht. Wichtig dabei ist: NatGeo legt keinen wert darauf, die User von Instagram auf die eigene Website zu locken. Sie sind sich bewusst, dass die Meisten vom Weiterleiten eher genervt sind. Deshalb werden Leitartikel unter den entsprechenden Fotos oder Videos oder eben in den Stories und Shows zusammengefasst. Marketer sollten sich diesen Punkt unbedingt merken. Die User wollen auf der Plattform bleiben, ohne Weiterleitungen. Daher sollte das Publikum dort angesprochen werden, wo es ist, selbst wenn dies Traffic-Einbußen bedeutet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Photograph by @florianschulzvisuals // Never in my wildest dreams did I expect to witness polar bear life at such close range when I set out to shoot the images that were published in my @natgeo story on polar bears. I looked at some of my notes I took when we followed this mother bear: “Over the course of the week, our polar bear mother (as we came to think of her) sometimes walked within twenty feet of the boat and simply lay down on the ice floe and fell asleep. But she did not stop there. After resting for a while, she sat up, took a look around, and invited the cubs to nurse. She fell into a kind of trancelike state, letting her head slowly sink down in exhaustion as her cubs drank. I can still clearly hear the suckling sounds in my mind and even noticed a purring from the cubs. It was an unforgettable sight: mother and cubs, nestled together on the ice in the warm late-evening light, with drifting sea ice leading to the horizon where it meets the edge of the Austfonna ice cap in Svalbard.” In late August polar bears are hanging on to the last of the drifting sea ice. To successfully raise her cubs, this mother needs the sea ice platform to hunt for seals. I was in awe. This bear completely trusted us. After taking the first pictures of this scene, I remember how I quickly rushed to the bow of the boat. I was not happy with the earlier framing of the image. I needed to photograph her straight from the front, to get the right symmetry in the composition to express this zen-like moment of this mother and her cubs at peace. Please follow me @florianschulzvisuals to see more images from the wild corners of this planet and hear about my experiences behind the lens. #polarbears #cubs #nursing #mothers #motherhood #arctic #climatechange #wildlifephotography #zen #babies #tranquility #bears #newlife #breastfeeding

Ein Beitrag geteilt von National Geographic (@natgeo) am

3. Nike – 79,5 Millionen Follower

Nike zeigt, dass das Unternehmen seine Kunden versteht. Die Werbung ist an Sportbegeisterte gerichtet und das spiegelt sich auch auf Instagram wieder. Es geht darum, Sportler zu motivieren ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies geschieht mit anspornenden und inspirierenden Videos, Kurzfilmen und natürlich Fotos. Außerdem teilt Nike auch regelmäßig Sportnachrichten aus aller Welt. Nike weiß, wie das Publikum tickt, was es braucht und wo seine Interessen liegen. Dass diese Strategie aufgeht, zeigt der weltweite Erfolg der Marke eindrucksvoll – bei Jung und Alt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Prove them wrong @harrykane #JustDoIt

Ein Beitrag geteilt von nike (@nike) am

4. Real Madrid – 62,1 Millionen Follower

Der Spanische Traditionsverein zählt ohne Frage zu den beliebtesten Teams der Welt. Auf seinem Instagram Account werden Updates über Spielergebnisse, Neuzugänge und andere Highlights geteilt. Im Prinzip machen andere Vereine dasselbe. Doch das Besondere an Real Madrid, weshalb der Account auch doppelt so viele Follower hat als andere Fußballclubs, ist, dass auch Einblicke hinter die Kulissen gewährt werden. Eben diese interessieren die Fans ganz besonders. Und so werden zum Beispiel Teile des Trainings über IGTV gezeigt oder Videos gepostet, in denen die Spieler miteinander Spaß haben. Die Fans fühlen sich den Spielern dadurch verbunden. Diese Verbundenheit können auch Unternehmen schaffen, indem sie Einblicke hinter die Kulissen ihres Unternehmens geben. Die Produktion, Maßnahmen zur Nachhaltigkeit oder Firmenevents – vieles interessiert die Follower auf Insta.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

⚽️🔥 The floor is lava! #RMCity

Ein Beitrag geteilt von Real Madrid C.F. (@realmadrid) am

5. 9Gag – 46,3 Millionen Follower

Die Website 9GAG dürfte den Meisten wohl durch ihre Witze und Memes ein Begriff sein. Und auch der Instagram-Auftritt sieht nicht anders aus. Lustige Bilder und Videos aus aller Welt werden gepostet, um den Usern ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Zudem nutzt 9GAG auch fleißig die Stories für nicht ganz ernst gemeinte Umfragen. Außerdem werden auch Rätsel gepostet, um den Traffic zur eigenen Website zu erhöhen. Denn um zu sehen, ob sie richtig geraten haben, müssen die User nach oben swipen und werden so weitergeleitet. 9GAG interagiert außerdem direkt mit seinen Followern, indem sie Q&A-Runden während der Live-Übertragungen zulassen. Dieser Punkt ist auch für Unternehmen interessant. Der direkte Kontakt zum Publikum schafft eine Verbindung, die automatisch auch neue Follower anziehen wird. Zudem sollte die Macht von Meme-Marketing nicht unterschätzt werden. Humor verbindet Menschen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

*stands up* *feels dizzy* – #Beingoldishard #9gag

Ein Beitrag geteilt von 9GAG: Go Fun The World (@9gag) am

6. NASA – 34,7 Millionen Follower

Sieht man sich das Profil der NASA an, fühlt man sich fast wie ein Astronaut. Mit atemberaubenden Teleskopaufnahmen zieht sie die Follower in ihren Bann. Doch das ganze soll nicht nur schön aussehen, sondern auch lehrreich sein. Deshalb nutzt die NASA Stories und IGTV, um über Entdeckungen, technologische Neuheiten oder das All an sich zu informieren. Der Erfolg des Accounts zeigt, dass Bildung ansprechend sein kann. Dies können auch Unternehmen zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie über neue Produkte und Entwicklungen aufklären, ohne dass das Ganze direkt nach Werbung schreit. Auch hier bieten sich wieder besonders Einblicke in die Maßnahmen zur Nachhaltigkeit oder soziale Projekte an.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Our Sun. It’s a dynamic place. Here, is a computer model that generates a view of the Sun’s magnetic field, allowing scientists to better monitor active regions and understand how solar material courses around the Sun’s surface. Using real-time data taken from our Solar Dynamics Observatory on August 10, 2018, we see a bright active region right at the central area of the Sun. It clearly shows a concentration of field lines, as well as the small active region at the Sun’s right edge, but to a lesser extent. Magnetism drives the dynamic activity near the Sun’s surface. The observatory helps us understand the Sun’s influence on Earth and near-Earth space by studying the solar atmosphere on small scales of space and time and in many wavelengths simultaneously. Image Credit: NASA/GSFC/Solar Dynamics Observatory #nasa #space #solar #observatory #sdo #sun #solarsystem #active #loops #star #line #lines #picoftheday #pictureoftheday

Ein Beitrag geteilt von NASA (@nasa) am

7. NBA – 30,1 Millionen Follower

Obwohl Basketball nur auf Platz sieben der beliebtesten Sportarten weltweit steht, ist die NBA die Liga mit den meisten Followern auf Instagram. Ein Grund dafür ist, dass sie Highlights aus den Spielen aller Vereine postet. Da sich nicht nur auf einen Club beschränkt wird, werden sämtliche Basketballfans gleichermaßen angesprochen. Zudem bietet die NBA auch Einblicke hinter die Kulissen und lässt regelmäßig Spieler den Account übernehmen, die dann lustige und informative Stories erstellen. Die Fans können ihren Idolen auf diesem Wege sogar Fragen stellen. Der Grund für den Erfolg der NBA auf Instagram liegt an diesem persönlichen Bezug zu den Followern, welchen andere Ligen nicht haben. Alle Fans werden angesprochen, unabhängig davon, zu welchem Verein sie gehören. Auch hier können Unternehmen wieder die Bedeutung von direkter Interaktion mit den Followern sehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Creating space… with the BEST STEPBACK BUCKETS from the 2017-18 season! #BESTofNBA

Ein Beitrag geteilt von NBA (@nba) am

8. Chanel – 29,3 Millionen Fans

Auf so ziemlich allen Social Media-Plattformen gibt es ihn: Den Throwback Thursday. Das Feeling von Nostalgie scheint vielen Usern zu gefallen, was man sich auf dem Account von Chanel direkt zu Nutze macht. Täglich werden dort alte Werbefotos gepostet, um auf die Kampagne Chanel Holidays aufmerksam zu machen. Und auch über die Gründerin Coco Chanel wird auf Instagram viel Content veröffentlicht, um die Web Series Inside Chanel zu promoten, die sich mit dem Leben der Modedesignerin beschäftigt. Dieser Blick in die Vergangenheit ist einer der effizientesten Wege, um eine emotionale Reaktion bei den Followern hervorzurufen. Marketer sollten daher die Macht der Nostalgie in ihren eigenen Kampagnen nicht unterschätzen. Unter Anderem kann dies durch Gegenüberstellungen der Produkte von früher und heute geschehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#CHANELHolidays Photographed by Karl Lagerfeld in Paris, starring @NadegeDubospertus. © CHANEL Spring-Summer 1992/93

Ein Beitrag geteilt von CHANEL (@chanelofficial) am

Der Content ist das A und O

Die starken Markenaccounts zeigen eindrucksvoll, dass das Instagram Game mit einer Portion Kreativität und einer perfekten Zielgruppenansprache gewonnen werden kann. Natürlich profitieren Brands wie Nike, Chanel oder auch Instagram selbst von ihrer zum Teil über Dekaden bestehenden Bekanntheit. Doch ist dies nicht unbedingt der einzige Faktor für Erfolg auf der Plattform, in großen Teilen ist eben auch der Content maßgeblich verantwortlich. Weckt er Interesse oder unterhält das Publikum ist das schon einmal die halbe Miete.

Über Michelle Winner

Michelle Winner

Nachdem Michelle Winner Erfahrungen in einer Lokalzeitung und im Eventbereich gesammelt hat, unterstützt sie nun seit 2017 die Redaktion und schreibt für das OnlineMarketing.de Karrieremagazin über Themen rund um den Büroalltag.

Ein Gedanke zu „Follower auf Instagram gewinnen und an sich binden – Die 8 beliebtesten Marken machen es vor

  1. Willi

    Es ist immer ein wenig witzlos, sich für solch einen Aufhänger Marken bzw Organisationen herauszupicken die weit vor Instagram bereits eine Hausnummer waren. Sinniger wäre es hier Unternehmen zu beleuchten, die sich ihre Community maßgeblich über Instagram AUFGEBAUT haben

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.