Display Advertising

Facebook: Das Warten auf Video Ads

Wann kommen die Video Ads auf Facebook, über die so viel spekuliert wird? Oktober? Dezember? Oder doch erst nächstes Jahr?

(c) Zela

Viel wird im Web über mögliche Video Ads auf Facebook diskutiert. Dabei scheint es bereits Fakt, dass sie kommen werden. Vielmehr stellt sich die Frage, wann sie kommen werden.

Facebook selbst ist zu keiner Stellungnahme bereit und Quellen, die sich mit dieser Thematik auskennen, haben sich bereits mit ihren Einschätzungen vertan. Nachdem zunächst Gerüchte über einen Starttermin im Dezember letzten Jahres laut wurden schrieb AdAge, dass Facebook-User ab April 2013 mit Video Ads zu rechnen hätten.

Balance zwischen Usern und Advertisern

Im Februar äußerte sich Facebooks CMO David Fischer dazu vage. Seiner Meinung nach gilt es, eine Balance zwischen Usern und Werbetreibenden zu finden, also die User nicht zu belästigen. “Wir haben das Produkt noch nicht veröffentlicht, weil wir noch keinen [Weg] gefunden haben”, diese Balance zu realisieren.

Im April berichtete AdAge von einem Start der Video Ads im Juni/Juli. Das Konzept umfasste eine Laufzeit von 15 Sekunden ohne klar definierte Zielgruppe. Die Kosten: 1 Millionen USD pro Tag für einen der vier Werbeplätze. Das Projekt wurde verschoben.

Diese Woche sagte Rob Jewell, CEO von Spruce Media, im Interview mit Business Insider: “Ich habe mit Quellen aus Agenturen gesprochen, denen das Projekt von Facebook direkt vorgestellt wurden. Die Agenturen sind begeistert.” Das Problem liegt laut Jewell bei der Reichweitendefinition. Advertiser könnten bei TV-Werbung mit einer deutlich höheren Reichweite rechnen. Die Reichweite müsse “aus vielen verschiedenen Video-Seiten mit 5 oder 10 Millionen Usern” zusammengesetzt werden. “Die Größe Facebooks sagt Advertisern zu.”

Eine andere Quelle erzählte dem Business Insider wiederum, dass Video Ads erst in 2014 erscheinen werden. Es bleibt also weiterhin abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.