Social Media Marketing

Den Kunden an der Kasse deiner Online-Kampagne zuordnen: Neue Facebook Offline-Conversions Tools

Mit der neuen Offline Conversion-Lösung ermöglicht Facebook eine bessere Offline Attribution und vereinfacht die Ansprache neuer lokaler Kunden.

© apinan | Adobe Stock

Mit dem Facebook-Pixel funktioniert die Attribution der Online Conversions bereits recht zuverlässig. Das Nachvollziehen der Offline Conversions am POS allerdings haben Unternehmen bislang vor ein Problem gestellt. Facebook hat nun eine Lösung vorgestellt, die das CRM mit dem POS verbindet und die Offline Conversions verlässlich tracken kann.

Offline Attribution von Lead Ads

Zwar war es bereits zu Teilen möglich, Offline Sales über bestimmte Kampagnen zu attribuieren, doch hat Facebook nun auch eine Lösung für seine Lead Ads eingeführt. Lead Ads sind vorausgefüllte Formulare, die die vorhandenen Daten von Facebook-Nutzern beinhalten. Sie sollen Registrierungen über mobile Geräte vereinfachen und komplexe Online Formulare überflüssig machen.

Lead Ads können dabei verschiedene Ziele verfolgen. So schreibt Facebookin einem Blogpost:

For example, an auto brand might want to optimize their lead ads to those resulting in dealer visits, or a business operating in the field of education might want to optimize to lead ads resulting in people who begin the application process or a business services client might want to optimize lead ads that result in people who becomes sales qualified.

Die Effizienz derartiger Lead-Kampagnen offline nachzuvollziehen gestaltet sich schwierig. Doch ermöglicht Facebook nun mit seiner Offline Conversion-Lösung, das CRM, den POS oder das Call Center direkt mit den Facebook Kampagnen zu verbinden. So können Werbetreibende nachvollziehen, welche ihrer Lead Ads zu den meisten Offline Conversions geführt hat.

Ausgefeilte Möglichkeiten der Attribution

Unternehmen können mit der neuen Offline Conversion-Lösung

  • die Verbindung zwischen den Ads und den Ergebnissen direkt nachvollziehen.
    Egal, ob der Kunde ein Buch im POS erwirbt, eine Buchung über das Telefon tätigt oder einen Termin ausmacht – Kampagnen können nun dank individueller Metriken gemessen und angepasst werden.
  • Kampagnen basierend auf dem Offline Erfolg kreieren.
    Neue, hochrelevante Kunden können mithilfe von Custom Audiences und Lookalikes getargeted werden und Kunden, die bereits einen Kauf getätigt haben, können ausgeschlossen werden, um neue potentielle, lokale Kunden anzusprechen.
  • Einblicke gewinnen und neue Kampagnen, basierend auf getätigten Transaktionen, kreieren. 
    Mit dem Retargeting können bereits vorhandene Kunden mit weiteren Produkten angesprochen werden.

Um die Offline Conversions attribuieren zu können, wird folgendes benötigt:

  • Die Facebook App
  • Facebook Business Manager
  • Einen Business Manager System User und Zugriff auf Tokens, die für das System generiert wurden
  • Ein Offline Event Set

Offline Attribution einrichten

Es gibt drei Wege, das CRM mit der Offline Attribution zu verbinden.

  1. Die Lead-Resultate können in den nativen Offline Event Manager hochgeladen werden

    Die Lead Ad Ergebnisse werden hier im Offline Event Manager hochgeladen.

  2. Unternehmen, die Salesforce oder Marketo als CRM-Anbieter nutzen, können die Offline Conversion-Lösung  ganz einfach über einen der beiden Provider nutzen, da diese sie bereits integriert haben. Zapier verfügt darüber hinaus über eine nahtlose Verbindung zu 750 CRM-Systemen, inklusive MailChimp und HubSpot.
  3. Das CRM kann stattdessen auch direkt über die Offline Conversion API mit der neuen Lösung verbunden werden.

Über Tina Bauer

Tina Bauer

Studierte Sozialwissenschaftlerin mit Hang zu Online und Marketing. Seit 2014 als Redakteurin & Content Managerin bei OnlineMarketing.de.

Empfehlung Meltwater

Meltwater

Wir waren Vorreiter im Bereich Medienbeobachtung, jetzt nutzen wir Artificial Intelligence für die Datenanalyse. Mit Meltwater haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen dabei hilft, einen Schritt voraus zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.