Social Media Guidelines

Heutzutage bieten Soziale Netzwerke neue Plattformen für Neukundenakquise, Kundenbeziehung, Verkauf und Vertrieb. Entsprechend sollten die Mitarbeiter geschult werden. Social Media Guidelines werden unternehmensintern formuliert, um den Umgang der Mitarbeiter mit Sozialen Medien zu verbessern. Diese Guidelines sollten auf jedes Unternehmen individuell angepasst und allen Mitarbeitern kommuniziert werden, damit eine einheitliche Kommunikation gewährleistet ist. So ist es im Umgang mit Sozialen Netzwerken wichtig zu wissen, welche Informationen preisgegeben werden dürfen und wie mit anderen kommuniziert werden soll. Zudem sollte jedes Unternehmen in den Richtlinien genau festlegen, welche Mitarbeiter Zugang zu den Social Media Kanälen haben. Außerdem enthalten Social Media Guidelines genaue Vorgaben und Handlungsanweisungen für Krisen-PR, beispielsweise im Falle von Shitstorms.