Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Digitalisierung
Premium Video Calls und mehr: Google Workspace Individual startet in 5 Ländern

Premium Video Calls und mehr: Google Workspace Individual startet in 5 Ländern

Caroline Immer | 16.07.21

Mit Google Workspace Individual können User auf eine Reihe hilfreicher Funktionen, wie längere Video Calls oder Aufnahmeoptionen, zugreifen. Das neue Modell ist ab sofort für Nutzer:innen aus mehreren Ländern verfügbar.

Google Workspace Individual ist eine neue Option des Business-Tools-Systems Workspace, die speziell für Ein-Personen-Unternehmen designt ist. Das Modell, welches als eine Art geschäftsorientiertes Upgrade zum regulären Google Account verstanden werden kann, ist ab sofort für User aus den USA, Kanada, Brasilien, Mexiko und Japan verfügbar. Nutzer:innen in Deutschland müssen sich demnach noch etwas gedulden.

Google Meet für über 60 Minuten, teilbare Booking Pages und mehr

Mit Workspace Individual haben User Zugriff auf mehrere Premium-Funktionen für ihre Video Calls. Diese können demnach über 60 Minuten lang sein, verfügen über ein besseres Audio und können aufgezeichnet werden. Außerdem können Teilnehmer:innen Meetings auch per Smartphone beitreten. Auch Funktionen wie Breakout Rooms, Umfragen und das Heben der Hand sind mit Workspace Individual verfügbar.

© Google

Darüber hinaus bietet die Option Usern die Möglichkeit, eine professionelle Booking-Seite zu erstellen und zu teilen. Auf dieser können Kund:innen oder andere Kontakte dann selbst Timeslots buchen. Alle Termine werden im Kalender eingetragen und angezeigt, wodurch doppelte Buchungen vermieden werden. Ein weiteres Feature, das bald kommen soll, ist eine Auswahl professioneller und personalisierbarer E-Mail Layouts.

© Google

User können die Option kostenlos testen

Google Workspace Individual kostet normalerweise 9,99 US-Dollar im Monat. Doch aktuell können Interessierte die Option 14 Tage lang kostenlos testen. Außerdem bietet Google das Modell bis Januar 2022 zu einem reduzierten Preis von 7,99 US-Dollar an.

Für kleine Businesses könnte die neue Workspace-Option eine interessante Möglichkeit sein, ihre Unternehmensverwaltung und -führung zu vereinfachen und auf das nächste Level zu bringen. Auch für User, die an den regulären Workspace-Funktionen interessiert sind, gibt es gute Neuigkeiten: Diese sind seit kurzem für alle Google-Nutzer:innen kostenlos verfügbar.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Melde dich jetzt zu unserem HR-Update an und erhalte regelmäßig spannende Artikel, Interviews und Hintergrundberichte aus dem Bereich Human Resources.