Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Branding
Exklusive Podcasts von Spotify werden jetzt zu Serien und Filmen
© Spotify

Exklusive Podcasts von Spotify werden jetzt zu Serien und Filmen

Niklas Lewanczik | 25.09.20

Ein Deal mit der Film- und Fernsehproduktionsfirma Chernin Entertainment soll dafür sorgen, dass Spotifys Original Content zu Filmen, TV Shows und Digitalserien verarbeitet wird.

New Girl, Hidden Figures, The Greatest Showman: Die Produktionen von Chernin Entertainment sind weltweit bekannt. Jetzt arbeitet das Unternehmen mit Streaming-Riese Spotify zusammen, um exklusive Inhalte der Plattform für Film und Fernsehen, aber vor allem Streaming-Portale zu adaptieren. So wird bereits der True Crime Podcast The Clearing von Gimlet Media in Kooperation von Spotify, Chernin Entertainment und Pineapple Street Media in eine Serie verwandelt.

Inspirationsquelle für neue Streaming- und TV-Formate: Zugriff auf über 250 Spotify Originals

Die Kooperation von Spotify und Chernin Entertainment wird die Bearbeitung von mehr als 250 exklusiven Inhalten der Streaming-Plattform – aus der ganzen Welt – ermöglichen. Dabei möchte Spotify mit diesem Schritt hin zu mehr Adaptionen von Podcasts auch dafür sorgen, dass Podcast-Inhalte als Foundational Intellectual Property (IP) anerkannt werden, also als geschütztes geistiges Eigentum. Das geht aus dem offiziellen Blogpost zur Kooperation hervor. So erklärt der Chief Content and Advertising Business Officer von Spotify, Dawn Ostroff:

At Spotify, we believe that the extraordinary growth of audio will continue to attract the world’s great creators and make podcasts a premier destination for original IP. As we continue to expand our content ambitions, we are thrilled to collaborate with Peter Chernin, who, along with his exceptional team, are the perfect partners to help us share these stories with audiences across mediums and around the world. Together, we can usher in a new era for podcasts as source material.

Schon 2018 wurde bei Amazon Prime Video die Serie Homecoming mit Julia Roberts veröffentlicht, die auf dem gleichnamigen Podcast von Gimlet Media basiert, der seit 2016 bei Spotify zu hören ist.

Nun wird Spotify gemeinsam mit Chernin Entertainment beispielsweise den Pen-and-Paper Podcast The Two Princes für HBO Max als Serie adaptieren und auch The Horror of Dolores Roach für Amazon Prime Video als Digitalserie kreieren.

Audio is by far the fastest-growing medium in the entertainment business, and with over 250 originals and thousands of hours of content, Spotify has one of the largest libraries of unattached IP that exists in the world today—and that library is being added to daily,

sagt  der CEO und Chairman von Chernin Entertainment, Peter Chernin.

This treasure trove of content plus the acceleration of new voices and stories provides an enormous opportunity to transform these addictive stories and IP into content for the screen.

Je umfangreicher die Podcast-Landschaft wird, desto häufiger werden auch die innovativsten, spannendsten oder schlichtweg populärsten Podcasts als Vorlagen für Filme und Serien infrage kommen. Spotify als womöglich bekannteste Podcast-Plattform dürfte bei künftigen Adaptionen mit einem Partner wie Chernin Entertainment und der großen Zahl an verfügbaren Originals eine große Rolle für den Film-, TV- und Streaming-Markt spielen. Doch auch Amazon mag mit seiner jüngst gelaunchten dedizierten Podcast-Plattform unter Prime Music Interesse für Film- und Fernsehproduktionen wecken; immerhin wird Amazon ebenfalls eine Reihe von Originals bereitstellen, beispielsweise mit Stars wie DJ Khaled oder Dan Patrick.


So lösen Sie Ihre Content-Krise

So lösen Sie Ihre Content-Krise – Ein Praxisleitfaden

Jetzt kostenlos herunterladen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*