Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Whitepaper
Whitepaper: So gelingt dir dein Google-Unternehmensprofil

Whitepaper: So gelingt dir dein Google-Unternehmensprofil

Sponsored | 20.10.22

Wer bei Google nach Informationen zu einem Geschäft sucht, möchte stets die aktuellen Business-Informationen vorfinden. Lerne im Whitepaper, wie du dein Business über Google auffindbar machst und warum ein Google Business Profile heutzutage so wichtig ist. [Anzeige]

Das Google-Unternehmensprofil, zuvor mal „Google My Business“-Eintrag, birgt ein enormes Potenzial für die Kund:innengewinnung und das Employer Branding. Vor allem Local Marketer können mithilfe dieses Google Tools ihre Zielgruppen einfacher erreichen. Zwar updatet Google inzwischen sogar mithilfe von AI und Bildern von Google Maps Business-Informationen wie Öffnungszeiten automatisch, doch Unternehmen und Dienstleister:innen sollten weiterhin darauf achten, ihr digitales Aushängeschild zu pflegen und optimal einzusetzen.

Lass dir dabei helfen, dein Google Unternehmensprofil einzurichten und zu verwalten – mit dem kostenfreien Leitfaden von Yext für Google Unternehmensprofile.

Direkt zum kostenfreien Whitepaper

Mit Yext kontrollierst du, wie deine Marke in den Suchergebnissen erscheint

Du möchtest selbst entscheiden, wie dein Business in den Suchergebnissen erscheint? Das Whitepaper von Yext bietet praxisnahe Tipps und Key Takeaways und erklärt:

  • wie du dein Unternehmen bei Google anmeldest,
  • was du über die Google Business Profile API wissen musst und
  • warum die Verwaltung deiner Google-Einträge mit Yext eine erfolgreiche Kombination ist

Denn mit einem Google Business Profile lieferst du Kund:innen gezielt Antworten auf ihre Fragen und verbesserst somit nachhaltig ihr digitales Erlebnis mit deinem Unternehmen. Lade dir jetzt das kostenfreie Whitepaper herunter und profitiere von den Insights der Expert:innen.

Jetzt kostenfrei downloaden!

(* = Pflichtfeld)

Dieser Content ist in Zusammenarbeit mit unserem Partner Yext entstanden. Wenn du ebenfalls Interesse an einer Zusammenarbeit hast, dann melde dich bei uns.

Kommentare aus der Community

Julian Brunn am 08.11.2023 um 10:42 Uhr

Danke

Antworten
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*