Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Veranstaltungen
Online-Gespräch mit Star-Flair: Jennifer Weist über Markenvertrauen und Authentizität im Netz
© Yext

Online-Gespräch mit Star-Flair: Jennifer Weist über Markenvertrauen und Authentizität im Netz

Sponsored | 21.07.20

Sie ist Sängerin der Band Jennifer Rostock, TV-Moderatorin und Stil-Ikone – und sie weiß genau, wie man das Vertrauen in eine Marke aufbaut. Im Online-Gespräch mit Yext verrät Jennifer Weist, worauf es dabei hauptsächlich ankommt. [Sponsored]

Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, sind längst nicht mehr nur Musiker, Schauspieler oder Models; Sie repräsentieren gleichzeitig meist eine bestimmte Haltung, eine Meinung oder eine Lebensgefühl – und werden somit selbst zur Marke. Ein gutes Beispiel für diese Entwicklung ist Jennifer Weist, die Frontfrau der Band Jennifer Rostock. Sie ist längst nicht mehr nur Moderatorin und Sängerin. Sie nutzt ihre Bekanntheit, sensibilisiert für gesellschaftliche Themen und mischt bei öffentlichen Debatten mit. Und das schätzen ihre Fans an ihr. Aber wie schaffte es Jennifer Weist, ihre Personal Brand aufzubauen? Darüber spricht sie am Mittwoch, 29. Juli ab 16 Uhr mit den Online-Marketing-Experten von Yext – inklusive Akustik-Performance.

Authentizität im Internet: Jennifer Weist erklärt, worauf es ankommt

Während des Online-Events erfahren die Teilnehmenden, wie Jennifer Weist das Vertrauen ihrer Fans gewinnen konnte. Sie spricht über den Umgang mit der Wahrheit, ihre Erfahrungen im Netz und wieso es auch für Brands immer schwieriger wird, online die richtigen Antworten zu finden. Zusätzlich können Interessierte einen facettenreichen Einblick bekommen, wie der Markenauftritt verbessert werden und somit das Vertrauen in das Unternehmen gesteigert werden kann.


Die Vortragenden

Jennifer Weist ist Frontfrau der Band Jennifer Rostock. Schon während ihrer Schulzeit sammelte sie erste Erfahrungen als Musikerin. Das Debütalbum von Jennifer Rostock erschien 2008, im gleichen Jahr sollte die Band erste nationale Akzente setzen: Sie nahmen am Bundesvision Song Contest von Stefan Raab teil und landeten auf einem beachtlichen fünften Platz. Jennifer Weist ist auch im Fernsehen zu sehen und moderiert aktuell die Show „Update Deluxe” für den deutschen Fernsehsender Deluxe Music. 

In seiner Rolle als Senior Vice President verantwortet Tobias Dahm alle kundenorientierten Aktivitäten in dieser schnell wachsenden Region. Tobias Dahm verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Technologiebranche, zuletzt als Area Vice President bei Salesforce für das Enterprise Business in Deutschland.



Teilnehmende haben bei der Anmeldung die Möglichkeit, eine Frage an Jennifer Weist abzuschicken. Achtung: Die Plätze sind limitiert. Nutze die Chance, von den Erfahrungen einer der erfolgreichsten deutschen Musikerinnen zu profitieren und melde dich noch heute an.



Dieser Beitrag ist im Auftrag von Yext entstanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*