Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
YouTube Music führt Global Charts ein
© YouTube

YouTube Music führt Global Charts ein

Niklas Lewanczik | 06.10.20

Nach dem Launch des Explore Tabs für YouTube Music im April integriert YouTube dort nun die Global Charts. Top Songs, Top Artists, Genres und mehr aus 57 Ländern warten auf die User.

Die beliebteste Musik aus 57 Ländern rund um die Welt ist bei YouTube jetzt nur einen Klick entfernt. Denn über das Explore Tab, in dem App User neue Künstlerinnen, Songs, Alben und Co. entdecken können, werden nun auch die globalen YouTube Charts abrufbar sein. Damit können User die populärsten Songs oder Alben sowie trendenden Content aus dem globalen Ranking finden. Außerdem ist es möglich, die Charts bezogen auf jedes der 57 Länder abzurufen, um einen Überblick über landesspezifische Trends zu erhalten. In der Charts-Sektion finden Nutzende folgende Kategorien:

  • Top Songs
    • die meistgespielten Songs auf YouTube
  • Top Music Videos
    • die meistgesehenen Musikvideos
  • Top Artists
    • die größten Künstlerinnen und Künstler auf YouTube
  • Genres
    • die Top Videos in den bekanntesten Genres auf YouTube
  • Trending
    • Content, der in der Musikszene neu und angesagt ist
Introducing Global Charts to YouTube Music
YouTube Music bietet nun Global Charts im Explore Tab an, © YouTube

Von Frankreich bis Südafrika, YouTube macht eine Chart-Weltreise ganz einfach möglich. Mehr Informationen zu den Musik-Charts und Music Insights liefert YouTube auf einer Hilfeseite. Wer YouTube Music in der App nutzt, kann direkt ausprobieren, was in den globalen Charts gerade aktuell ist.