Coronavirus: Twitter CEO spendet Aktien im Wert von einer Milliarde US-Dollar

Jack Dorsey verlagert einen Teil seines Vermögens zugunsten eines Fonds, der im Kampf gegen die Pandemie helfen soll. Später sollen die Mittel für ganz andere gemeinnützige Ziele eingesetzt werden.

Jack Dorsey

Jack Dorsey, © Recode

Via Twitter selbst kündigte Jack Dorsey, CEO bei selbigem Kurznachrichtendienst, an, dass er ein Aktienpaket von Anteilen am Bezahldienst Square im Wert von einer Milliarde US-Dollar an die Start Small LLC spendet; Dorsey ist sowohl der CEO von Twitter als auch von Square. Damit übergibt er nach eigenen Angaben 28 Prozent seines Eigenkapitals an den Fonds, der im Kampf gegen das grassierende Coronavirus helfen soll. Nachdem dieses bekämpft worden ist, sollen die Geldmittel allerdings ganz anderen Zwecken dienen. Der Fokus werde auf „die Gesundheit und Bildung von Mädchden“ ebenso gelegt wie auf ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Dorsey gibt im Tweet an, dass der Fonds transparent operieren soll. Daher können über ein Dokument bei Google Drive sämtliche Aktionen nachverfolgt werden. Außerdem erklärte Dorsey, warum er sich für die Mächenbildung und das bedingungslose Grundeinkommen einsetzen möchte: Er sieht darin die wichtigsten Langzeitlösungen für globale Probleme und erkennt im bedingungslosen Grundeinkommen eine Chance zum Experimentieren. Schließlich gab Dorsey noch an, dass er andere auch zum Spenden inspirieren möchte. Außerdem stelle er jetzt so viel Geld zur Verfügung, um die Effekte etwaig damit unterstützter Maßnahmen selbst noch miterleben zu können.

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik ist studierter Literatur- und Medienwissenschaftler und schreibt für OnlineMarketing.de seit Jahren über diverse Themen im Digital-Marketing-Bereich. Von der Mobile-First-Indexierung über die DSGVO bis hin zum Aufstieg von TikTok hat er schon manche Entwicklung der Branche begleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.