Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Nicht nur die USA? Microsoft könnte weltweite TikTok-Übernahme anstreben
© Kon Karampelas - Unsplash

Nicht nur die USA? Microsoft könnte weltweite TikTok-Übernahme anstreben

Nadine von Piechowski | 07.08.20

Berichten zufolge könnte der Tech-Riese über eine globale Übernahme der Bytedance App verhandeln. Noch ist unklar, wie ernsthaft Microsoft über einen kompletten Kauf von TikTok nachdenkt.

Die Financial Times berichtete, dass Microsoft eine komplette Übernahme von TikTok anstrebt. Zuvor hatte der Tech-Riese nur über einen Kauf der App in den USA, Neuseeland, Kanada und Australien mit Bytedance – dem Unternehmen hinter TikTok – verhandelt. Dabei ist noch unklar, wie verlässlich diese Informationen sind. Denn das Online-Magazin Business Insider berichtete von einem Insider-Gespräch, demzufolge die Spekulationen über eine weltweite Übernahme unbegründet sind:

However, a person familiar with the matter told Business Insider the report is ‚completely false‘.

Microsoft kommentierte die Berichte bisher noch nicht.

Nach Übername von Microsoft: Feiert TikTok ein Comeback in Indien? 

Microsoft bekündete vergangenen Sonntag Interesse an einer Übernahme der App für ausgewählte Märkte. Allen voran die USA. Denn hier droht TikTok das Aus, sollte Bytedance die App nicht bis zum 15. September an einen US-amerikanischen Konzern verkaufen. Dem Bericht der Financial Times zufolge würde eine globale Übernahme der App nicht die chinesische Geschwister-App Douyin einschließen. Sollte ein derartiger Deal im Raum stehen, sind die Verhandlungen noch im Anfangsstadium.

Übernimmt Microsoft TikTok tatsächlich weltweit, könnte ein Comeback der App in Indien – dem Land mit der größten User Base außerhalb von China – bevorstehen. Denn Indien verbannte TikTok samt zahlreicher anderer chinesischer Apps im Juni. Es ist vorstellbar, dass die indische Regierung das Verbot für TikTok wieder aufhebt, sobald ein US-amerikanisches Unternehmen im Hintergrund agiert. Laut des Financial-Times-Berichts könnte eine globale Übernahme der App allerdings langsamer vonstattengehen als erwartet. Bis der Kauf abgewickelt ist, könnten laut Insider ganze acht Jahre vergehen.

Microsoft könnte TikTok weltweit übernehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*