The Trade Desk macht Jonathan Carson zum ersten Chief Revenue Officer

Die Plattform zum Einkauf digitaler Werbung The Trade Desk hat Jonathan Carson als CRO vorgestellt. Carson war zuvor etwa CEO of Digital bei Nielsen und deutet Wachstum über Connected TV an.

Jonathan Carson, © The Trade Desk

Jonathan Carson hatte das Social Media Analytics-Unternehmen BuzzMetrics mitgegründet und als CEO geführt, ehe dieses von Nielsen übernommen wurde. Bei Nielsen war Carson dann ebenfalls in leitender Position im Bereich Digital tätig.

Nun hat The Trade Desk ihn als deren ersten Chief Revenue Officer vorgestellt. Er soll die Generierung von Umsätzen und die Akquisition neuer Klienten leiten. Carson, der über 20 Jahre Erfahrung in der Digitalmedienbranche aufweist, wird in seiner Rolle die Entwicklung und das Wachstum von The Trade Desk überwachen. Vor seinem Engagement bei The Trade Desk war er bereits CRO bei Vevo.

Carson soll das Unternehmen mit seinem Know-how dabei unterstützen, neue Märkte wie China zu erschließen und über Kanäle wie Connected TV mehr Umsätze zu generieren. Jeff Green, Gründer und CEO von The Trade Desk, erklärt:

We are thrilled to add Jonathan’s deep experience in digital media to our executive leadership team as we continue our rapid growth. Jonathan’s focus on revenue generation and client acquisition will help us continue to gain share in the global digital advertising market, including new channels such as Connected TV, and massive emerging consumer markets, such as China.

An Green wird Carson direkt berichten. Er selbst äußerte sich wie folgt.

I am delighted to join The Trade Desk’s executive team at this exciting time. I look forward to working with Jeff and the global leadership team to build on the company’s position as the leading independent, objective ad-buying platform and to help grow our customer base amongst the world’s leading marketers and agencies.

The Trade Desk macht Jonathan Carson zum CRO

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.