Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Deal mit Hörbuch-Unternehmen Storytel lässt Spotify-Aktie rapide ansteigen

Deal mit Hörbuch-Unternehmen Storytel lässt Spotify-Aktie rapide ansteigen

Nadine von Piechowski | 21.05.21

Ist das Spotifys neuster Meisterstreich im Audio-Business? Der schwedische Streaming-Dienst verkündete die Zusammenarbeit mit dem Audiobook Service Storytel – die Aktie steig danach um ganze zwölf Prozent.

Die beiden schwedischen Unternehmen Storytel und Spotify machen künftig gemeinsame Sache. Das verkündete der Streaming-Dienst auf dem Unternehmens-Blog „For the Record“. Courtney Holt, Global Head of Studios bei Spotify, schreibt zu der Partnerschaft:

It is Spotify’s goal to be the singular platform for all audio: music, podcasts, live conversations, and now via this partnership, audiobooks. By utilizing the Spotify Open Access Platform, Storytel will be able to deliver its premium audiobooks offering using Spotify’s best-in-class platform, all while retaining direct control over their relationship to their audience.

Auch die Anleger:innen gehen augenscheinlich davon aus, dass Spotify von der neuen Partnerschaft profitieren wird. Denn die Aktie des Streaming-Konzerns stieg nach der Bekanntgabe der Partnerschaft um ganze zwölf Prozent.

Spotify ging kürzlich ebenfalls eine Partnerschaft mit dem Social-Media-Konzern Facebook ein. Auf der Plattform ist nun die Einbettung von kompletten Podcast-Folgen möglich.

Sind bald über 500.000 neue Hörbücher auf Spotify verfügbar?

Storytel verfügt momentan über 500.000 Titel, die in 25 Märkten weltweit in 30 Sprachen angehört werden können. Ob alle diese Inhalte künftig auch auf Spotify verfügbar sind, ist noch nicht bekannt. Momentan sieht es so aus, als müssten Spotify-Hörer:innen, um in der App auf die Hörbücher zugreifen zu können, auch ein Abonnement bei Storytel abschließen.


Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*