Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Snapchat: Tiny Snaps beim Chatten senden

Snapchat: Tiny Snaps beim Chatten senden

Swantje Schemmerling | 20.02.24

Snapchat könnte mit Tiny Snaps bald eine neue Funktion einführen, die Nutzer:innen noch mehr Anlass zur Interaktion und Reaktion im Chat-Kontext bietet.

Die Social Media App Snapchat, mit mehr als 750 Millionen monatlich aktiven Nutzer:innen, implementiert möglicherweise in Kürze ein neues Feature. Die Plattform ist bekannt für ihre ständigen Bemühungen, das Nutzer:innen-Engagement durch frische und neue Funktionen zu stärken.

Hadlee Simons von Android Authority hat in der Betaversion von Snapchat (Version 12.75.0.34) Hinweise auf die neue Funktion Tiny Snaps entdeckt. Ein APK Teardown, eine Methode, mit der Entwickler:innen durch die Analyse des Codes einer App zukünftige Features erahnen können, brachte Licht ins Dunkel. Obwohl es keine Garantie gibt, dass Betafunktionen es immer in die öffentliche Version schaffen, bietet der gefundene Code spannende Einblicke in die Arbeit von Snapchats Entwickler:innen.

Die Tiny Snaps können User verschicken, während sie mit jemandem auf der Plattform chatten. Während des Tippens können Nutzer:innen auf das Kamerasymbol klicken, was darauf hindeutet, dass der Tiny Snap in diesem Moment aufgenommen wird. Was allerdings noch unklar bleibt, ist, ob der Tiny Snap zusammen mit der fertig getippten Nachricht versendet wird. Die Idee hinter den Tiny Snaps scheint zu sein, die Reaktion der Nutzer:innen im Moment des Tippens einzufangen – eine neue Möglichkeit, die Kommunikation auf der Plattform noch persönlicher und interaktiver zu gestalten.


Weniger Social Media, mehr Snapchat?

Snapchat-Logo, Weiß auf Gelb, gelber Hintergrund
© Alexander Shatov – Unsplash

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*