Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Snapchat gibt Quartalszahlen für Q2 2021 bekannt
© Thought Catalog - Unsplash

Snapchat gibt Quartalszahlen für Q2 2021 bekannt

Nadine von Piechowski | 23.07.21

Snap Inc., das Unternehmen hinter Snapchat, kann einen deutlichen Umsatzanstieg verzeichnen. Besonders auf dem indischen Markt wuchs der Social-Konzern.

Snapchat hat in Q2 2021 allen Grund, die Korken knallen zu lassen. Denn die Social App veröffentlichte nun die Quartalszahlen für die vergangenen drei Monate, die zeigen, dass Snapchat einen enormen Anstieg der Revenue (dt. Einnahmen) verzeichnen konnte. Um ganze 116 Prozent konnten diese auf 982 Millionen US-Dollar im Jahresvergleich gesteigert werden. Die Aktie des Social-Konzerns stieg nach der Bekanntgabe des Reports um 13,9 Prozent.

Auch die Zahl der täglich aktiven User ist angestiegen. Mittlerweile nutzen laut des Reports zu Q2 2021 293 Millionen Menschen weltweit Snapchat. Das ist eine Steigerung im Vergleich zu Q1 in diesem Jahr um 13 Million Nutzer:innen. Im Jahresvergleich nutzen 23 Prozent mehr Menschen die App täglich.

Ausschnitt aus den Quartalszahlen Q2 2021 von Snapchat, © Snapchat
Ausschnitt aus den Quartalszahlen Q2 2021 von Snapchat, © Snap Inc.

Hat Snapchat in Q2 2021 vom TikTok-Bann in Indien profitiert?

Laut des Quartalberichts wuchs Snapchat am meisten auf dem indischen Markt. Der Grund dafür könnte das TikTok-Verbot in dieser Region sein. Denn viele User griffen als Alternative zu der Bytedance App auf das TikTok-ähnliche Snapchat Feature Spotlight zurück.

Snapchat kündigt für die kommenden Quartale weitere Feature-Entwicklungen an, die vermehrt im Bereich AR anzusiedeln sein sollen. Momentan bezieht Snapchat am meisten Umsatz aus Werbeeinnahmen.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*