Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Snapchat und WPP starten AR-Kooperation

Snapchat und WPP starten AR-Kooperation

Niklas Lewanczik | 04.10.21

WPP und Snap Inc. werden an AR-Technologien und Tools wie Snapchat Trends arbeiten. So werden AR-Kampagnen stetig optimiert und Brands eröffnen sich neue Potentiale.

Die global operierende Werbeholding WPP – zu der unter anderem GroupM, Ogilvy & Mathers und Scholz & Friends gehören – kooperiert nun mit Snap Inc., dem Unternehmen hinter der Social App Snapchat. Gemeinsam möchten die Unternehmen im Rahmen der AR-Lab-Zusammenarbeit mehr Optionen für Brands bereitstellen, um Kampagnen mit Augmented Reality umzusetzen und messen zu können. Klient:innen von WPP erhalten dank der Kooperation Zugriff auf die AR-Kreations- und -Messtechnologien von Snap Inc.

WPP wird als erste:r großer AR-Partner:in zudem an der Erarbeitung neuer Lösungen beteiligt sein. Zuletzt wurde bereits das Snapchat Trends Tool in Kooperation gelauncht. Dieses ermöglicht Teams eine Dateneinsicht zu AR Trends, die ein kreatives Kampagnen-Management fördert. Für ein solches liefert Snap Inc. auch den AR Lab Strategy Guide, auf den WPP künftig zugreifen kann. Zur Erstellung möglichst effektiver Kampagnen der einzelnen Klient:innen werden WPP und Snap Inc. auch eine Custom Optimisation Scorecard entwickeln. Dank der Insights von dieser können Teams Kampagnen stetig und in Echtzeit optimieren.

WPP möchte mit dieser Zusammenarbeit vermehrt auf AR-Praktiken setzen. Im vergangenen Jahr waren die Ausgaben des Tochterunternehmens GroupM – das für das Media Buying im WPP-Kosmos zuständig ist – im Bereich AR um 100 Prozent gestiegen. David Roter, Vice President, Global Agency Partnerships, bei Snap Inc., sagt zur Kooperation: 

Over 200m Snapchatters engage with AR every day. This partnership will help brands reach that community through the camera in ways that are engaging, impactful and drive real business results. We are thrilled to debut this initiative with WPP and look forward to driving this important frontier in marketing and commerce together with their clients around the globe.

Alle Details zur Zusammenarbeit des Werbekonzerns und des Social-Unternehmens findest du in der offiziellen Meldung von WPP.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*