Smart Speaker sollen bei globalen Installationen 2019 die 200 Millionen-Marke knacken

Über 80 Prozent soll der Smart Speaker-Markt 2019 wachsen und auch für die Folgejahre ist die Prognose sehr positiv. 2021 könnten sie sogar Tablets überholt haben.

© Kevin Bhagat - Unsplash

Einer global angelegten Studie von Canalys zufolge wird die Zahl der Smart Speaker, die weltweit Ende dieses Jahres installiert sein werden, auf 207,9 Millionen ansteigen. Das bedeutet gegenüber 2018 einen Anstieg von 82,4 Prozent; im letzten Jahr waren es 114 Millionen Geräte.

Die USA und China dominieren, Smart Speaker werden immer besser angenommen

Die USA werden laut der Canalys-Studie Ende des Jahres 42,2 Prozent Anteil am globalen Smart Speaker-Markt haben und daher der größte Treiber bei der Einführung der Geräte bleiben. Ein deutlich größeres Wachstum gibt es aber in anderen Regionen wie Festlandchina (166 Prozent), Südkorea (132 Prozent), Japan (131 Prozent) oder Kanada (80 Prozent). In Deutschland werden 49 Prozent mehr Geräte installiert werden, die Zahl steigt auf knapp zehn Millionen. Damit liegt man nur hinter Großbritannien, den USA und Festlandchina, wo die Zahl auf gut 60 Millionen steigen wird.

Besonders in Asien steigt die Zahl der Smart Speaker rasant, © Canalys

Besonders in China werden Smart Speaker wie Tmall Genie, Xiao Ai oder DuerOS einen deutlichen Anstieg erleben. Insgesamt dürfte sich die Bedeutung der Smart Speaker in den kommenden Jahre verstärken. Schon 2021 könnten sie Tablets als mobile Geräte bei der Zahl der Installationen abgelöst haben.

Smart Speaker machen Tablets Konkorrenz, © Canalys

Ihre Wachstumskurve geht laut Canalys’ Analyse stark nach oben, weshalb verschiedene Branchen sich die Potentiale von Voice zunutze machen möchten. Der Chef-Analyst von Canalys, Jason Low, erklärt zum Ergebnis: 

The growing installed base of smart speakers is an opportunity to create new business models and to drive profit beyond music and audio content streaming services. Smart assistants are becoming a conduit to offer services, such as assisted living, healthcare and government services. Smart speakers and smart displays are relatively new device categories for service entities, and platform vendors have a responsibility to ensure that partners and developers know how to use them and their smart assistants to get the most value out of every interaction with end users.

Der Smart Speaker-Markt wächst global extrem stark weiter

Über Niklas Lewanczik

Niklas Lewanczik

Niklas hat an der Uni Hamburg Deutsche Sprache und Literatur sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert und schreibt als Redakteur über Social Media, SEO und innovative Themen im Kontext des digitalen Marketing. Wenn er sich nicht gerade dem Marketing zuwendet, dann womöglich den Entwicklungen im modernen Fußball oder dem einen oder anderen guten Buch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.