Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
SEMrush vollzieht Börsengang in New York
SEMrush an der NYSE, Screenshot, © NYSE

SEMrush vollzieht Börsengang in New York

Niklas Lewanczik | 26.03.21

Die Online-Sichtbarkeits-SaaS-Plattform SEMrush hat den Schritt an die New York Stock Exchange gewagt. Unter dem Ticker „SEMR“ wird das Wertpapier zu einem Startpreis von 14 US-Dollar gehandelt.

SEMrush, ein global operierendes Unternehmen, das unter anderem Tools für SEO, Content Marketing, Social Media Marketing, PPC oder Wettbewerbsforschung anbietet, hat den eigenen Börsengang offiziell bekanntgegeben. Dabei wurde für den IPO ein Initialpreis von 14 US-Dollar pro Aktie ausgerufen. Zehn Millionen Anteile sind zunächst verfügbar. Bis zu 1,5 Millionen weitere Aktien können von den Underwritern zum ermäßigten Preis innerhalb eines 30-Tage-Zeitraums erstanden werden. Seit dem 25. März 2021 wird das Wertpapier unter dem Ticker-Symbol „SEMR“ gehandelt. Am 29. März soll das initiale Angebot beendet sein.

Goldman Sachs & Co. LLC, J.P. Morgan Securities LLC und Jefferies LLC zeichnen als Konsortialführung verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*