Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
15 Milliarden US-Dollar Wert: Qualtrics mit erfolgreichem Börsengang
© Qualtrics - Roadshow Video

15 Milliarden US-Dollar Wert: Qualtrics mit erfolgreichem Börsengang

Niklas Lewanczik | 29.01.21

Die SAP-Tochter Qualtrics hat den Sprung an die Börse gewagt und wird unter dem Kürzel XM an der NASDAQ gehandelt. Der Börsenwert wird auf 15 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Mit einem Ausgabepreis von 30 US-Dollar pro Aktie ist Qualtrics an die Börse gegangen. Knapp 51,7 Millionen Papiere waren nach Angaben des Unternehmens ausgegeben worden. Das Tickersymbol XM soll die Aktie von Qualtrics am Nasdaq Global Select Market anzeigen. Als Hauptkonsortialführer für das Angebot von Qualtrics fungieren Morgan Stanley und J.P. Morgan. Andere Konsortialführer sind beispielsweise Barclays, Deutsche Bank Securities und Goldman Sachs & Co.

Nach dem ersten Handelstag an der Börse lag das Wertpapier bereits bei über 45 US-Dollar und damit mehr als 50 Prozent über dem Ausgabepreis, so Finanzen.net. Zig Serafin, CEO von Qualtrics, erklärt in einer Mitteilung:

Das ist ein unglaublicher Meilenstein für uns als Unternehmen und für die Kategorie Experience Management (XM) – ich möchte mich bei allen bedanken, die Teil der Reise von Qualtrics waren. Dies ist ebenso sehr eine Kundengeschichte wie unsere eigene. XM ist kein Unternehmen, sondern eine Bewegung – die jeder einzelne unserer über 13.000 Kunden mitgeprägt hat.


Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*