Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Marcel Heuer wird Director of Demand DACH der ENGINE Media Exchange
Marcel Heuer, der neue Director of Demand DACH der ENGINE Media Exchange, © ENGINE Group

Marcel Heuer wird Director of Demand DACH der ENGINE Media Exchange

Niklas Lewanczik | 25.08.20

Marcel Heuer betreut ab sofort das neue Hamburger Office von ENGINE Media Exchange (EMX), der End-to-End-Technologie und Programmatic-Lösung der ENGINE Group. Von dort aus soll der routinierte Media Executive das DACH-Geschäft leiten und die Innovation des programmatischen Ökosystems mit vorantreiben.

In seiner neuen Position als Director of Demand für DACH soll Marcel Heuer von Hamburg aus die Expansion in den DACH-Markt leiten und vorantreiben. Er wird mit Harald Stück zusammenarbeiten, der den Bereich Supply im DACH-Raum leitet. Dabei steht die Stärkung der internationalen sowie der nationalen Kooperation mit führenden Medienagenturen, unabhängigen Agenturen und Direktkunden im Fokus. Außerdem wird Heuer bei ENGINE für Geschäftsentwicklung und Vertrieb für die Online-SSP-Abteilung verantwortlich sein.

Die Entscheidung, die Niederlassung in Hamburg zu eröffnen, war strategisch sehr wichtig für die Entwicklung unseres Unternehmens auf dem programmatischen Markt innerhalb von Deutschland. Die Expansion beschleunigt nicht nur das Wachstum von EMX, sondern auch von ENGINE als Unternehmen,

so Jon Walsh, SVP Strategy Europe bei EMX. Marcel Heuer selbst war vor seinem Engagement bei EMX bei der Quantcast Deutschland GmbH tätig, wo er mehr als fünf Jahre lang das Vertriebsbüro von Quantcast in Hamburg leitete. Davor war Heuer für das Marketing von Rich-Media-Formaten und Native Advertising bei Teads verantwortlich. Vor seiner Zeit bei Teads leitete Heuer die Online-Abteilung von FOX Networks innerhalb der FOX International Germany GmbH in Hamburg. Seinen neuen Posten kommentiert Marcel Heuer wie folgt:

Ich freue mich, zur Niederlassung von EMX in Hamburg zu stoßen, um dem programmatischen Markt in der DACH-Region umfassende Transparenz zu bringen. Transparenz sowie eine kurze Lieferkette gehören zu den alltäglichen Themen bei meinen Gesprächen mit Kunden. Smarte Werbetreibende im DACH-Raum beginnen dies von ihren Agenturen zu fordern, und EMX ist dank seiner einzigartigen Technologie, seinem vollständig transparenten Marktplatzangebot, seinen niedrigen Take Rates und seinem hochmodernem Tech Stack in der Lage, dieser Anforderung nachzukommen.

EMX bietet diverse Lösungen, um Werbetreibende, Plattformen und Publisher über alle digitalen Medienkanäle zu vereinen – Advanced TV, Video, Display, Search und Social eingeschlossen.

Marcel Heuer wird Director of Demand der ENGINE Media Exchange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*