Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Dein wichtigster Touchpoint zur Digitalbranche.
Unternehmensnews
Machtwechsel bei TikTok-Mutter ByteDance: Mitgründer Zhang Yiming tritt als CEO zurück
Yiming und Rubo, die Gründer von Bytedance, © Bytedance

Machtwechsel bei TikTok-Mutter ByteDance: Mitgründer Zhang Yiming tritt als CEO zurück

Niklas Lewanczik | 20.05.21

Zhang Yiming, Mitgründer und aktueller CEO von ByteDance, nimmt Ende 2021 eine neue Rolle ein. Als CEO wird dann HR Head und Mitgründer Liang Rubo fungieren.

Die nächsten Monate werden bei ByteDance, dem chinesischen Unternehmen hinter der Erfolgs-App TikTok, zu einer Zeit des Übergangs. Denn das Unternehmen gab bekannt, dass Zhang Yiming seinen Posten als CEO Ende 2021 verlassen wird. Der Mitgründer des Unternehmens wird dann andere Business-Bereiche – die Langzeitstrategie, Unternehmenskultur und soziale Verantwortung – ins Zentrum seiner Arbeit stellen. Bis zu seinem Abtritt als CEO wird er eng mit Liang Rubo zusammenarbeiten, mit dem er ByteDance auch gegründet hatte. Der Head of PR Rubo wird dann als CEO übernehmen. In einem ausführlichen Brief an die Mitarbeiter:innen erklärt Zhang Yiming die Beweggründe für seinen Ausstieg als CEO. Dabei betont er unter anderem, wie das Unternehmen noch innovativer werden kann:

After several months of thinking about this, I came to the conclusion that transitioning out of the role of CEO, with all of the related day-to-day responsibilities, would enable me to have greater impact on longer-term initiatives. […] With our business growing well, it is time to think about how we can, not simply scale, but make innovative, meaningful, long-term progress towards our mission to ‘Inspire Creativity, Enrich life.’

Den gesamten Brief und die Meldung von ByteDance zum Führungswechsel kannst du auf der Unternehmens-Website nachlesen.

Kommentare aus der Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*